09.05.12

Mama Mia - Mimi mag nicht... Spazierengehen

Gestern wollte ich wieder mit meiner Mimi-Maus spazieren gehen.
Der Wald ist ja sozusagen hinter unsrer Haustür...
Und Mimilein geht ja auch ständig zum Kinderwagen, nimmt die Schnallen in die Hand und plappert so was wie "Aussi - anschallen"... bis ich sie reinsetze und UNBEDINGT anschnalle - ohne dem geht schon mal gar Nichts! lol
Ausnahmen werden nicht geduldet, auch keine 2 Meter...
Kluges Kind :-* Erzieht schön brav die Mama.

Also ab nach hinten in den Wald, Mimilein trotz sofortigem Protest rausgenommen aus dem Kinderwagen, ihr Gezeter ignoriert und sie zum Weitergehen animiert.
Was Mimi sofort mit Protest-Hinsetzen und laut Plärren kommentierte, sodass ich mich -zig Meter weiter erst Mal gemütlich auf eine Holzbank setzte, bis Madàm schließlich unter Protest und starkem Widerwillen bis zu mir kam, aber jeglichen weiteren Schritt einfach verweigerte.



Also hab i mein Mädi wieder in den KIWA gesetzt, ab zur Billa und da gabs dann eine Buttersemmel - auf das hat sie sich den ganzen Mühsamen-Nicht-fußweg hin dann gefreut. ;-)
Naja, wir werden schon noch Spaziergänger werden!
Aber schön, wie Kinder einen so doch erziehen... *ggg*
Ganz sicher...

Kommentare:

  1. oh wie schön...

    http://www.facebook.com/photo.php?fbid=410053002349892&set=a.352498558105337.82210.352488234773036&type=1&ref=nf

    janis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mah, voooi schön! Danke, kannte es zwar schon, aber diesmal werd ich es mir abschreiben weils so schön is. LG nach zu Euch :-)

      Löschen