28.05.12

MamaMia - 3 Tage bei der MamaMimi Oma

Die Tage die ich bei meiner Mum zum Katzenhüten war, waren sehr schön und einfach mal was anderes. :-D
Mit Mimi auf dem Spielplatz.... Megatoll, doch so sah es dann aus wenn Madàm einfach unbedingt "aschnallen" wollte, sprich in den Kinderwagen und einfach partout keinen Schritt mehr gehen... *ggg*
MamaMia - wenn Mimi spinnt! *ggg*

Und Omi hat - ähm... hatte - tollle Walderdbeern im Garten, die hat Mimilein gleich entdeckt und ratzeputz abgeräumt - auch die Halbreifen. Ich konnte sie nicht davon abhalten, also konnten sie so sauer nicht sein.
Obwohl... Mimi mag auch Zitrone pur zum Ablecken... also, naja... Sauer macht ja lustig! ^^

Und das ist der aller-allerliebste und einfach absolut einzigartige Jackson. der älteste Kater meiner Mum... 6-7 Jahre.. sowas.
Außerdem hat sie noch einen jüngeren Tigerkater und eine schwarze Hexenkatze die Mimi und ich hüteten.
Aber Jackson ist der Einzige den sogar ich toootal liebe - obwohl ich so gar kein Katzenmensch mehr bin - sondern absolut zum Hundemenschen mutiert bin seit Odin. ^^

Hier das Jackson-knäuel

Und hier noch Mums supeschönes Waldeck...

Und hier eine tolle Möglichkeit wie man ein wenig Gemüse & Kräuter, auf wenig Raum trotzdem ergiebig und grade so zum "Naschen" für 2-3 Personen anbauen kann! :-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen