25.06.12

Erdbeertorte...

Nachträglich zum Vatertag gabs für Stiefpapa eine Erdbeertorte - halbselbstgemacht *grins*
Bin nicht gerade der Bäcker oder Konditor, daher musste ich auf einen dieser fertigen Erdbeertortenböden zurückgreifen und habe dafür versucht, die Puddingcreme umso besser zu machen.
Hab sie mit Rum und frischer Zitronenschale verfeinert, auf den Tortenboden kam Erdbeermarmelade, dann frische Erdbeeren, dazwischen habe ich mein selbstgemachtes Erdbeerpürree verteilt und drauf dann die Puddingcreme.
War ein wenig "patzig", aber lecker :-D
Die getrockneten Rosenblätter drauf - schmeckten übrigens gut, alle haben sie mitgegessen - und paar Schokostreusel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen