12.06.12

Spruch des Tages...

„Was du nicht willst, dass man dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu.“

Als Goldene Regel bezeichnet man einen alten und verbreiteten Grundsatz der praktischen Ethik:
"Behandle andere so, wie Du von Ihnen behandelt werden willst."
Das obige bekannte gereimte Sprichwort entstand aus der positiven Übersetzung von TOB 4, 15EU in der Lutherbibel von 1545.


Kommentare:

  1. Ein Lebenssatz von mir, den ich sehr oft weiter gebe.
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist auch ein kleiner Lebensgrundsatz von mir, wann immer es geht halt! Wirklich Immer schafft man es ja leider meist nicht...
    LG :-D

    AntwortenLöschen