03.06.12

Wassertropfen-Fotos... erste Versuche


Dieser Blog mit seinen wuuuuuunderschönen Fotos hat mich gestern, trotz leichten Regens, dazu inspiriert dennoch eine Runde durch den Garten zu Streifen und mich an Fotos mit manueller Einstellung zu versuchen.
Da hab ich so eine tolle Kamera zum Geburtstag bekommen (Nikon D3000 mit Objektiv Nikkor 18-55mm), da wäre es mehr als schade immer nur die Automatik zu nutzen.
Und vor allem wollte ich es endlich einmal schaffen, einige Wassertropfen einzufangen....
Hier meine allerersten Versuche :-)

 Wassertropfen auf einem Blumenkohlblatt -  WOW, ich finds einfach megaschön!
  Kapuzinerkresse :-)
Wassertropfen auf einem Zuckererbsenblatt ^^
 Der Frauenmantel mit den ab perlenden Tropfen ist sowieso eine Schönheit bei jedem Regenwetter!
 ....
 Und die Pfingstrose zu guter letzt...

Kommentare:

  1. Voll gut deine Fotos!!!
    gerade das Experimentieren finde ich toll und es überrascht mich immer wieder, was da für schöne Fotos entstehen.
    Liebe Grüße von Sylvia und Beagle Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Dankefein ^^ Fotografierst Du auch so gerne? Und Deine tibi ist ja megasüß!!!! Geniale Augen hat sie... als wäre sie geschminkt *grins* Ist sie tatsächlich so stur wie man es von Beagles immer sagt? LG

    AntwortenLöschen