31.07.12

Heute im Garten...

Hier ein ganz spannende und faszinierende Blühpflanze im Garten meiner Mum.


Die "Früchte", erst grün, dann rosa, dann werden sie ganz dunkel - wie Brombeeren...

Zuvor herrlich erblüht...

Hier ein ganzer Blütenstängel... Hab ich noch nie gesehen bisher und die Pflanze hat sich sozusagen selbst im Garten angesiedelt, meine Mum weiß daher auch nicht wie sie heißt.
Ist ein ziemlich großes, bestimmt knapp 2m hoher Gewächs aus lauter einzelnen Stengeln.

Und bei ihr ist auch ein Brokkoli voll ausgeblüht.
 Schön, findet ihr nicht? Wer weiß schon wie blühender Brokkoli eigentlich aussieht. Ich wusste es nicht :-)

Kommentare:

  1. Die Pflanze sieht wirklich interessant aus. Habe ich vorher auch noch nicht gesehen. Falls du mal rausbekommen solltest, was es ist, sag mir bitte bescheid.

    Anbei noch etwas für dich in meinem Blog:
    http://aaronblackjewel.blogspot.de/2012/07/vielen-lieben-dank-sandy.html

    lg Roveena

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, die schöne Pflanze ist eine Phytolacca (Kermesbeere)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, super - Danke für den Tipp! Da freu ich mich aber, das ich das jetzt weiß :-) Ganz lieben Dank an Dich da draussen....

    AntwortenLöschen