28.07.12

Neulich im Garten...

So... Rundgang im Garten:

Einen Brokkoli hab ich stehen lassen zum Blühen! Sieht so schön aus find ich...

Ich weiß zwar nicht welche Pflanze dies ist, aber es sieht sehr spannend aus. sie ist recht groß und wenn die Knospen alle zu Blüten werden müsste das toll aussehen! Bin schon sehr gespannt.

Von -zig Sojabohnen die ich gesetzt habe ging nur eine einzige auf. *grummel* Hab sicher 30 gesetzt, in verschiedenen Abständen. Nun ja, wohl eine schlechte Saat erwischt oder so...

Das Seitenteil neben dem Haus wurde nun auch mit Rindemulch gemacht. Hat einfach zu sehr genervt das rumgemähe bei dem kleinen Fleckchen und das ganze Beikraut... Ist praktisch und wir haben ja noch Beete und Wiese genug :-) 
Hinter den Steinen da sitzen Frauenmantel, Zitromelisse und Salbei, hoffe die machen sich dann nächstes Jahr richtig schön wenn sie sich ausgebreitet haben.
Und in der Lücke dazwischen kommt im Spätsommer noch eine Sommerblühende Kletterpflanze, die ich von woanders im Garten dorthin umsetzen werde, da sie hier schön am Sichtschutz raufwachsen kann dann.
Daneben die noch kleine Sauerkirsche.

Das ist bereits alles schon wieder draußen, hab ich vor 2 Tagen alles nachgesetzt und bereits die Spätkulturen nachgesät.
Chinakohl, Zuckerhut und Kopfsalat. Blumenkohl und paar Brokkoli noch.

Wächst wild irgendwo mitten in der Wiese. Hübsch nicht?

Wow - die Kürbisse sind unglaublich! Hab schon paar solcher Exemplare dran, bin schon gespannt wie die alle werden :-D Sind Riesenkürbisse. Butternut hab ich auch noch angesetzt, aber erst später.

Hab 2 Kürbisse versehentlich ins Hochbeet gesetzt, weil ich die Pflänzchen für Zucchini hielt. *grins*
Macht sich aber ganz gut und ist praktisch.
Stört auch nicht sonderlich da...

Und Gurken, Gurken, Gurken. *grins* Ganz schön pelzige Biester diese Einlegegürkchen.

Am Kompostplatz gedeiht auch alles fleißig.

Und der Kren kommt auch wieder, trotz mehrmaligem versehentlichen abmähen! Unverwüstlich.

Erste Haselnüsschen... *freu*



Bohnen und Kohlrabi - 2te Generation :-)

Der Zuckermais blüht bereits. Aber weit und breit nix zu sehen von Kölbchen.
Hm, ob das noch was wird?!?

Endlich, die Tomaten werden rot. Jeden Tag gibts nun ein paar...
... in allen Formen und Variationen. Naja, zumindest in einigen ;-)

Der Paprika beginnt auch schon zu wachsen.
Genial spannend zu beobachten wie sich aus dem inneren der Blüte heraus die Frucht bildet! Wunder Natur - mehr gibts da nicht zu sagen!!!!!


Das Hochbeet. Die Kapuzinerkresse ist jetzt endlich richtig schön runtergewachsen.

Hochbeet-Pracht! :-D

Da wird auch ein Dekokürbis für Halloween abfallen denke ich. ^^

Die find ich einfach sooo hübsch. Viele Blätter und nur ganz wenige dieser winzigen Blüten. Aber zuckersüß und das blau ist einfach was Besonderes im Garten und fällt sofort auf.

Der große Haselnuss. Das Beet darunter werd ich wohl erst im Spätsommer/Herbst dann neu gestalten, wenn alles verblüht ist. Irgendwas geschwungenes schönes, mit bäuerlichen Wildblumenmix dahinter. Aber weniger und nicht so unübersichtlich und überüppig!

So, das wars wieder einmal. Viele Bilderchens wie immer *grins*
Schönen abend Euch allen noch!!!!

Kommentare:

  1. Finde deinen Gemüsegarten echt toll! Hier gedeiht es ja ordentlich. Liebe Grüße Sissi

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Ja, ist schon toll bisschen eigenes Gemüse zu ernten ^^ LG Freu mich das Du da bist ...

    AntwortenLöschen