08.08.12

Ernteerfolge & Tomatensauce+Nudeln

So sah die Tomatenernte gestern aus....

Leider habe ich diesmal eigentlich nur ganz fleischige Tomaten,
die zur Jause nicht wirklich gut schmecken *Hmpf*.
Also hieß es Tomatensauce einmachen.
Da ich keinen Platz im Gefrierschrank habe hoffe ich das es geklappt hat und die sich auch hält!
Hab die Sauce im Topf mit Gewürzen, etwas Balsamicoessig 
und einer Prise Zucker kurz aufgekocht, 
dann püriert und in die Gläser gefüllt.
 (zuvor hab ich die Gläser mit Spüli ausgewaschen und bei 200 Grad 10 Minuten im Ofen gelassen, 
Deckel im Kochtopf gut ausgekocht)
Dann in eine Fettpfanne gestellt (sie dürfen sich nicht berühren), gute 3cm Wasser eingefüllt, erst auf 175 Grad aufgeheizt und dann auf 100 Grad zurückgeschaltet und 1 gute Std. dringelassen.
Dann einfach abkühlen lassen.

Schau ma mal...
Fehlen nur noch die Etiketten.
 Ein bisschen blieb übrig, also gabs gleich Dinkelvollkornnudeln mit Tomatensauce :-)
Etwas von der Bierhefe drübergestreut - erstmals! - und es schmeckte total lecker!
Die Bierhefe hat ja superviel Eiweiß und Vit B, schmeckte auch ganz würzig und wirklich fast so als hätte man Parmesan drübergestreut. Einfach genial :-D
Die paar Bohnen die der Garten hergab noch dazu, perfekt. Mhmmmm

Kommentare:

  1. Die Tomatensauce schmeckt bestimmt lecker. Meine Tomaten wollen dieses Jahr einfach nicht rot werden. Ich drücke die Daumen das die Gläser zu bleiben.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine haben auch sehr lange gebraucht,d achte auch schon die werden nicht mehr rot, doch dann gings recht schnell! Auch Deine werden noch - da bin ich sicher! *Daumen drück* Und dann heisst es: Soße machen *grins*
      GLG an Euch

      Löschen
  2. boahhhh bin zwar noch total satt von unserem abendessen, aber wenn ich so tolle sachen sehe, könnt ich direkt wieder in die küche und vor allem ESSEEEEEEENN!!!

    wie lange hält sich die tomatensauce? hast du damit schon erfahrung? finde nämlich die, die es zu kaufen gibt, recht teuer und diese hier könnte man ja individuell pro glas verfeinern, z.b. einmal mit sojahack (nimmt ja dann über die zeit auch super den geschmack an), mit schwarzen oliven, frischer petersilie etc. .... mhhh jetzt haste aber meine fantasie angeregt mit deinem post :D

    werde dich auf jeden fall mal abbonnieren, bin gespannt auf weitere tolle berichte von dir :D

    liebe grüße!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einfrieren geht ganz toll! Aber wie gesagt, heuer hab ich keinen Platz mehr im GEfrierschrank, aber einfrieren wäre mir sicherer. RErfahrung hab ich nämlich mit dem einmachennoch keine, aber es gibt ja imemr ein erstes Mal! Drückmir die Daumen das es klappt und sie auch hält. ^^ Freut mich wenn ich Dir Anregungen gebe, guck mal unter Rezepte: Da hab ich heuer auch mal Pesto gemacht- das war seeehr lecker! Freut mich riesig das du nun auch da bist! GLG

      Löschen