25.09.12

Ernteerfolg, Kürbisgemüse & Pralinen

Mein Garten beschenkt mich immer noch mit allerlei Köstlichkeiten, einfach unglaublich....
Und Kohlrabi warten noch -zig draußen, zwar etwas kleiner als diese hier, aber ich werde sie wohl doch bald alle abernten müssen weil es bereits so kühl ist das sie wirklich nur mehr seeeehr langsam wachsen.
 Kürbisse hab ich im Moment noch 3 ganze von den Riesen, um einiges größer als dieser hier und von dem aß ich schon 5 Tage. *grins*
 Wieder mal alles klein geschnippelt: paar letzte Bohnen, Ingwer, Kürbis, 1/2 Zwiebel, Paprika, Kohlrabi.
 Ab in die Pfanne....
 Tomaten und Kapuzinerkresseblätter frisch dazu (Sorry, leider unscharf das Bild)
 Mit Hefeflocken vermengt - Voilà
 Und mein Schatz hat mir letztens diese leckeren Pralinen gemacht! Total lieb ^^
Manche mit Marzipanmasse und Feigenkern, oder Pistazienkernen und weißer Schokolade und kleinen Cranberriestückchen. 
Allerdings waren nur noch diese 3 fürs Foto übrig, es waren aber einige mehr Sorten.
Auch weiße mit Kokosmantel oder Kakao umhüllt.
Ein Gedicht und eine sehr nette Geschenksidee.

Kommentare:

  1. Bohhhh Tibi tropfte gerade der Zahn, weil sie Fischkoepfchen gesehen hatte in einem Blog und mir tropft der Zahn bei deinem leckeren Futterchen...
    Und die Pralinen erst.... menno mein Mann futtert meine Schokolade auf, ( findet sie egal wie gut ich sie Verstecke....) aber mal welche für mich mitzubringen???
    Neee... grummel...bin direkt ein bisschen neidisch ...
    Liebe Gruesse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, so Pralinen gabs nun in über 4 Jahren 2mal...a lso nicht zuuu neidisch werden. *grins*
      GLG, MamaMia

      Löschen