02.09.12

Ernteerfolge + Röstgemüsemix und Apfelcrumble

Sprich: Was gesundes & was ungesundes :-)

Das Gemüse war alles ausm eigenen Garten, 
nur die Zuuchini von einer Bekannten (ausm Garten ^^).
Am Kohlrabi hatte ich einen kleinen Besucher mit ins Haus genommen,  der gleich wieder in den Garten verfachtet wurde :-)
 Also:
- Kleine rote+weiße Zwiebelchen geröstet, Paprika, Kohlrabi, 1 Karotte geschnippelt und angebraten
- Mangold nur kurz an geschwenkt und dazu
- Die Tomaten am Schluss gewürfelt und frisch dazugemischt.
- 1 kleine handvoll Nussmix und Sonnenblumen/Kürbis/Pinienkernmix geröstet und dazugeben
- Salz, Pfeffer, etwas Curry --> Das wars schon!
Ich mag so gebratenes Mixgemüse am allerliebsten, mir wird das kaum zu langweilig.

Und danach bekam ich so einen Heißhunger auf Süßes.
Schlimm schlimm :-)
Also was macht man in der Not wenn man 
noch 1,5kg Äpfel zu hause hat?
Apfelcumble *grins*
- Eine Schicht geschälte und feingeschnittene Äpfel in die Form
- Darüber eine dünne Schicht Margarine/Brösel/Vollrohrzucker/Zimtgemisch das in der Pfanne an gebräunt wurde
- Darüber eine Schicht kurz geröstete Haferflocken
-Darüber nochmal die Bröselmix Schicht
- Ab in den Ofen ca. 10 Min. bei Ober/Unterhitze 180Grad
- Dann noch ca. 4Min. bei Oberhitze 
--> oberste Schiene zum Bräunen
Gesund ist leider was anderes, zu viel Zucker und Margarine ^^
Aber auch Sünden müssen sein. *grins*
Diesmal wurde es leider etwas zu trocken, sodass es mit Apfelmus oder einer Vanillesauce dazu besser schmeckt.
Vom Gemüse als auch dem Crumble werd ich heute und vielleicht auch morgen noch essen weil ich wie immer viel zu viel gemacht habe (es sei denn mein beinahe Göttergatte nascht doch auch was), aber wie gesagt: 3 Tage das Gleiche, das macht mir nix. ;-)

Ich wünsch euch noch einen entspannten Sonntag!
GLG
Eure MamaMia

Kommentare:

  1. Hmmmmm da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen !!!
    Ich habe leider ziemlich mäkelige Kinder und meine Tochter z.B ißt keine geschmorten, gekochten, gebratenen....wie auch immer.....Paprika. Sie ißt nur die roten roh. Von daher sind solche Gemüsepfannen immer problematisch hier. Der Apfelcrumble sieht göttlich aus, ich glaub den werde ich auch mal machen denn unser Nachbar hat mir schon Äpfel angeboten.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje, ja ich kenn das... Mimi mag nichts wo Haut dran ist. Egal ob Paprika, Tomate, Apfel, ohne Haut ok, aber mit --> Bäh! *grins*
      Den Crumble versuch unbedingt mal, geht so einfach un sist megalecker!
      Man muss nur nach gefühl das richtige Mengenverhältnis erwischen, damits nicht zu trocken wird.
      GLG, MamaMia

      Löschen