18.09.12

Fliegender Marienkäfer, Bienen-Fliege & Himmelszeichen

Guckt mal, diesen fliegenden Marienkäfer hab ich vorgestern auf der Hundewiese fotografiert! *grins*
Der saß ganz am Ende eines winzig dünnen Grashalmes, daher diese Optik. ;-)

Und gestern entdeckt ich diese Keilfleckschwebfliege auf der Kletterrose, beim genüsslichen Putzen und naschen in der Spätsommersonne!
Ist das nicht süß, wie sie sich da genüsslich putzt?
Sieht sehr hübsch aus.... will auf Bienchen machen. *grins*
Langsam klappts, mit dem Insektenfotografieren! *freu*

Und nun hat mein Schatz auch schon ein Vogelhäuschen vorm Fenster aufgestellt.
Doch die letzten 2 Tage trauten sie sich nicht mehr her, erst seit gestern wieder.
Mussten wohl erst beobachten, ob von dem Häusle auch keine Gefahr droht.
Und hier hab ich sie heute mal besser erwischt, die flinken Stibitzer! 
Hübsch sind sie, nicht????

 Und diese wunderbare Zeichen des Himmels war gestern riiiiesengroß neben unserem Haus!
Wie schön... das macht mir Mut für so ein bisschen "schwierigeren" Zeiten! 
Die Rune X (Gebo, Gifo....) bedeutet im althochdeutschen "geben". 

Die Rune zeigt das Mal- Kreuz und steht auch für Mehrung.
Die Rune ist das Zeichen dafür, dass Einigkeit, Vereinigung oder Partnerschaft nahe ist. Es ist wichtig genügend Raum zwischen sich zu lassen,"damit die Winde des Himmels" zwischen ihnen tanzen können.

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Bilder! Meinen Glückwunsch! Klappt wunderbar! Sogar ein Kleiber und alles so nah!
    Kondensstreifen sind auch über unserem Garten oft zu sehen. Früher war das anders, als es noch nicht so viele Flugzeuge gab.

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir, sehr lieb!
    Ja, der Kleiber ist soo süß,a uch die Meisen.
    Ich guck den Vogerl einfach sooo gerne zu...
    LG, MamaMia

    AntwortenLöschen