26.09.12

Gestern im Garten - Radikalschnitt!

Wir wuselten - Nein, eher wüteten mal wieder im Garten!
Bei dem superschönen Wetter diese Tage, das muss man nutzen!
Also hieß es: Radikalschnitt für Nussbaum und Haselnussstrauch!
Den hatten sie auch dringend nötig.

Der Hasel im Blumenbeet nahm einfach schon zuviel Licht und wuchs völlig Formlos, er wird nächstes Jahr wunderbar dicht und buschig gedeihen. *Vorfreu*
Vorher
Nachher
Und der Nussbaum mag irgendwie nicht so richtig, bisher trug er genau 1 einzige Nuss. :-(
Hm, irgendetwas passt ihm nicht.
Also auch hier: Radikalschnitt zwecks Formgebung und dichterem Wuchs nächstes Jahr.
Und mein Gemüsebeet bekommt mehr Licht... juhuuu.
Vorher
Nachher
 
Ins Gemüsebeet hab ich ganz hinten gestern 3 Rhabarberstauden eingesetzt, man sieht zwar gar nix davon aber ich weiß das sie nun da sind und kann es kaum erwartenda s das nächste Frühjahr kommt und er so richtig Loswachsen kann! *ungeduldig bin*

Und ich hab gestern begonnen den neuen Rand fürs Beet zu machen, wir hatten da noch 2 schöne Dachbalken die wir eigentlich verheizen wollten, nun passen sie gut dorthin finde ich.
Den Rest müssen wir noch etwas improvisieren, wahrscheinlich gestalten wir das irgendwie halb abgerundet mit großen Steinen.
das wir dganz nettw rdne nächstes Jahr wenns schön dicht erblüht, im bäuerlichen stil ind auch einige Bodendecker über den Balkenrand hängen dürfen. ^^
Man braucht halt noch viel Phanatasie - aber die hab ich! *grins*
An den Zaun bei den Hühnern werden wir noch so eine grüne Plastiksichtschutzfolie geben und dann pflanze ich verschiedene Stauden davor.
Die Palme und der Sonnenhut werden auch noch umgesetzt.
Hab gestern nur  gut 2 Std. gewerkt für das Kleine Stückchen, war doch einiges an Erde abzutragen dafür.
Den Kren da seitlich werd ich mal probieren, bin gespannt ob er gut schmeckt. ^^

Und mein sChatz hat eeeendlich die ganzen Unkrautwuche-ritzen mit Beton/Sandgemisch aufgefüllt! 
juhuuu - nächstes Jahr also weniger Beikrautzupfen. 
Danke Schatzi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen