18.09.12

Hundsgschicht`n und so....

Wieder mal auf der "Hunde"wiese die Abendsonne geniessen.
Odin beim üblichen Suchen und Was-auch-immer-Mäuse-oder-so jagen. *grins*

Dann am Abend wieder seine Trofu-Ration im Garten zum Suchen verteilt und was sehe ich?
Teamwork mit klein Mimi....
Beide suchen die Guzis und Mimi hilft ihm fleissig dabei.
Gut, Beschäftigung nicht nur für einen, sondern für Beide - wie praktisch! ;-)






Kommentare:

  1. Ha haa, ist das niedlich. Bestimmt kann Klein-Mimi dann auch gut schlafen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheint zu stimmen, sie schläft seeeehr gut heute *grins*
      GLG, MamaMia

      Löschen
  2. Du Liebe,
    mit Hund dürfte das schwierig sein, einen Waldvogel so nah zu bekommen. Diese Tiere sind sehr scheu und wenn sie Gefahr in Form eines großen Tieres wittern, sind sie sehr schnell weg. Wir hatten da einfach nur Glück, weil wir uns sehr ruhig verhielten.
    Und Kinder sind ja auch immer schnell dabei, wenn sie Tiere sehen :-) Häschen fangen & Co. ...
    Niedlich, der Kontrast - großer Hund, kleines Kind ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das ist wahr! *lacht* Mit großem Hund und kleinem Kind wird das eher schwierig sein bei uns hier, viel zu viel Unruhe für so Scheue.
      Weiß auch gar nicht ob die hier direkt bei uns im Wald hitnen heimisch sind.
      LG, MamaMia

      Löschen
  3. hm noch so schön sonnig bei euch gewesen. Wir hatten gestern schon Regen und Sturm. Heute ist es richtig ungemütlich und unser Rasen ist eine Moorlandschaft...

    lg Roveena

    AntwortenLöschen