27.09.12

Uiuiui - Zahnschmerzen.....

Na toll.
Da hätte ich mal heute Nachmittag als ich die Chance hatte doch lieber zum Zahnarzt gehen sollen.
Seit 2 Tagen  Zahnschmerzen, ein schreckliches ziehen
an der linken Seite.
Doch als ich heute beim Zahnarzt anrief wegen eines "Nottermins" natürlich den gaaaanzen Tag - gar nix.
Und wie das so ist drückt man sich doch lieber gleich,
vielleicht ja Fehlalarm.
Aber nix da.... jetzt ist es 3/4 2h Früh und was lässt mich
schlaflos hier sitzen?
Tja, wie heisst es so schön: Selber Schuld.
Jetzt muss ich bis MO durchhalten weil ich morgen
und übermorgen arbeite.
Bzw. glaube ich ja immer noch das ich vielleicht bis zu meinem regulären Termin am 11.Okt. durchhalte.
Das nenn ich doch mal positiv denken oder? *grins*
Thats Life. 
Paracetamol kann auch ein wahrer Segen sein, 
auch wenn ich es sonst nicht mag. ;-)
Autsch und Euch allen eine bessere Nacht!

Kommentare:

  1. Oh ja die lieben Zahnschmerzen.

    Ich hab auch tierische Angst vorm Zahnarzt und schiebe schon ne ganze Zeit den Besuch vor mich her aber soll ich Dir was sagen ???

    Ich hab ZAHNARZTHELFERIN gelernt ;-) und das macht meine Angst eigentlich noch schlimmer, weil ich aus erster Hand weiß was da eigentlich so abgeht.
    Wenn ich demnächst allerdings mal hin gehen sollte sollte ich tunlichst verschweigen das ich von der Materie jeee iiiiiiiirgendwas gehört habe, meistens verquatsche ich mich allerdings irgendwann.

    Dir wünsche ich Gute Besserung und hoffe für dich das Du das Wochenende schadlos überstehst !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja!
      Hm, als Zahnarzthelferin zahnarztangst, hihi hab ich auchnoch nie gehört.
      Naja, ich habs bisher ohne zahnarzt geschafft. Mal mit, mal ohne ein schmerzendes Ziehen. doch es hält sich in grenzen, so wird es sich bis zum regulären termin wohl ausgehen. Doch dann muss ich da sowieso durch. *g*
      GLG, MamaMia

      Löschen