05.10.12

Diverses... Schwammerlfotos, Hagebutten und Apfelernte!

 Die letzten Tage hab ich wenig und nur kurz gepostet, eine Erkältung hat mich geplagt und klein Mimi hielt mich
nächtens durch zahnen wach. *seufz*
Die oberen Eckzähne machten ihr gar nichts aus,
 aber die unteren nun... Uffffff.
Nun ja. Da muss man durch.

Glücklicherweise geht es mir heute, wo ich wieder arbeiten muss, etwas besser doch nun hab ich meinen Liebsten angesteckt. :-(

Nun ja, ich lass Euch noch ein paar herbstliche Bilderchens hier, die ich vor paar Tagen beim Spaziergang geknipst habe.

Hier paar Beeren und Hagebutten....
 Die Rose neben unserer Haustüre.
 Die Äpfel hab ich letztens von meiner Mama mitbekommen!
Toll nicht?
Die sind sooo herrlich knackig-säuerlich.
Mal sehen was wir ausser Strudel und Kompott
noch daraus machen.....
 Schwiegermamas Hühner geniessen die wärmende Herbstsonne... sweet! :-)

Kommentare:

  1. Ach Du jee dann bist du ja ziemlich gebeutelt im Moment, die Eckzähne unten sind die schlimmsten, danach ist es fast überstanden !!! *tröst*

    Und Euch allen Gute Besserung !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die letzten, ehrlich? *freu* Ich hoffte es ja das es so ist. *grins*
      Mittlerweile gehts obwohl der linke Eckzahn noch ärgert, aber in Maßen.
      Danke Dir!
      Lg, MamaMia

      Löschen
  2. Schön sind auch diese Bilder - das Pfaffenhütchen ist Dir besonders gut gelungen! Hagebutten hab ich heute auch gesehen - habe ein paar Rosentriebe gemopst um daraus noch Stecklinge zu machen. Soll sogar noch im November funktionieren. Ich lasse mich überraschen!

    Ach Gottchen, die Hühner .... ich mag Hühner irgendwie. Finde es immer zu putzig, wenn man ihre stimmen nachahmt und sie dann darauf antworten. :-) Oder vielleicht hab' ich nur einen Draht zu ihnen? Bei uns hatte aber niemand Hühner. Doch als Kind faszinierten sie mich schon. Habe mal eines ohne Kopf weglaufen sehen, das geschlachtet wurde. Das fand ich damals schon ganz gräßlich!

    Ach ja, die Zähnchen ... das hatte ich gleich x 3! Und da saß ich mit meinem Großen mal eine ganze Nacht im Schaukelstuhl ohne zu Schlafen - so schlimm war das bei ihm.

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das waren also Pfaffenhütchen. Danke Dir ^^
      Ja, ich mag Hühenr eben auch irgendwie. Es hat was sehr beruhigendes un sist so witzig wenn sie in der Erde rumscharren und rumwuseln, ganz gemächlich imemr gucken ob sie etwas im Boden entdecken. :-)
      Oje, na einmal reicht mir fürs Erste jetzt mal mit dem Zahnen. Werde dann erst mal geniessen das nun alle da sind. hihi
      GLG, MamaMia

      Löschen
    2. Ja, das sind Pfaffenhütchen. Grün schauen sie auch toll aus. Hatte ich in meinem anderen Blog abgebildet, den ich im Moment aber aus Zeitgründen auf Eis gelegt habe. ;-)
      Naja, man gewöhnt sich an (fast) alles und später wirds Routine, das mit den Zähnchen ... aber beim ersten Kind kommt einem alles wie eine Ewigkeit vor und auch wenn man es besser weiß, ist es manchmal ein Gefühl, als würde alles ewig währen ...

      alles Liebe nochmal
      Sara

      Löschen