22.10.12

Sushi, Maki, Röstsalat & Blumenkohlcurry

Mhmmm...
Am Weekend war ich mit meinem Stiefpapa und Bruder wieder beim Wok&Grill in Leonding essen, einfach ein Traum!
Außerdem superschön, obwohl es supervoll war war das Service toll, man wurde sofort bedient und das Essen war wieder total lecker - Sushi & Maki geht für mich einfach immer - 
und es war  so schön nett zu plaudern 
und so gemeinsam Zeit mit der Familie zu verbringen. ^^
 Sooo lecker!!!!
 Und diese Sesam-reismehlkügelchen... herrlich!
 Einbisschen zu viel - aber gut wars! ^^
 Ansonsten koch ich meistens immer nach Lust & Laune, überlege allerhöchstens am Vortag was ich morgen kochen könnte, meist aber guck ich was da ist und mache einfach etwas damit!
Meist auch ohne Rezept, eher nach Gefühl. ^^
Klappt aber auch nicht immer leider.... *grins*

Was für mich auch so gut wie immer geht, da ich Salat alleine nicht so gerne mag weil ich das so ein kühles Essen finde und ja immer so friere, ist beliebiger Salat mit Dressing 
und einfach paar geröstete Kartoffeln & Zwiebeln drüber!
Schmeckt einfach toll...
Und letztens gabs sogar mal einfach weißen Reis ( obwohl ich das ja als total "leere" Energie finde) mit Blumenkohl in Curry Sauce (mit Soja-Cuisine) Paar Tomaten ausm Garten frisch dazu 
und voilà - lecker schmecker!
 MAHLZEIT ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen