11.10.12

Zahnarztbesuch und Entspannungsfotos

Ich hasse den Zahnarzt.
Aber auch nicht.
Was täten wir nicht ohne ihn, er ist eigentlich ein verkannter Engel.
Trotzdem. *jammer*
Kann ich bitte eine Runde Mitleid haben? ;-)
Heute habe ich den Zahnarztbesuch nach gut 2 Wochen immer mal wiederkehrendem Ziehen im Kiefer das manchmal doch 1 Schmerztablette zum Einschlafen forderte (mag ich ja gar nicht sowas) endlich hinter mich gebracht.
Nachdem ich nun schon 3 oder 4 hatte und immer eine Kleinigkeit zu bohren war, was ich jedoch unter grooooßer Angst und Anspannung ohne Spritzen tapfer durchtsand.
Aber heute wollte ich ein bisschen angstloser sein können und mir eine Spritze "gönnen"
Denkste.
Oh mein Gott, das war ja genauso furchtbar.
obwohl der vermeintliche Schmerz immer unten war - siehe da das Loch war oben und natürlich gleich auf 2Zähnen nebeneinander verteilt, damit es sich auch auszahlt.
3 Spritzen gabs - Auweia - das war ja unlustiger als gedacht und angespannt war ich beim Bohren danach beinahe genauso 
weil es so arg rüttelte.
Reden konnte ich nur einseitig für gut 3 Stunden danach und sah aus als hätte ich einen leichten Schlaganfall hinter mir. (ich weiß ich übertreibe und darüber macht man eigentlich keine Scherze)
Bäh!
So... nun aber genug gejammert.
Wenn unten nix mehr weh tut demnächst wars das endlich mal 
mit meinen Besuchen bis auf Weiteres.
Also ich muss sagen ich bilde mir schon ein das nach meiner Schwangerschaft die Zähne schlechter beinander sind 
als sie es früher waren.

Danach brauchte ich jedenfalls eine Runde entspannendes Fotografieren in der Abendsonne, 
denn ich fühlte mich wie ein Häufchen Elend.
Dabei war ich doch nur beim Zahnarzt... *lacht*
Jedenfalls gings mir danach wieder besser. Was will man mehr. ^^

So, genug gejammert, hier sind die Fotos.
 Gründüngung....

1 Kommentar:

  1. Hey, du hast Besuch ja nun hinter dir. Zahnarzt ist immer doof. Aber hauptsachge geschafft *drück*
    deine Entspannungsfotos sind herrlich geworden. Der schöne Mohn. *schwärm*

    lg Aaron und Roveena

    AntwortenLöschen