22.11.12

Speicherplatz für Fotos voll.... Bitte um Tipp!

Hm... Folgende Meldung erschien eben als ich einen neuen Beitrag mit paar Bildern hochladen wollte:
"Es ist kein Speicherplatz mehr verfügbar. Sie verwenden momentan 100 % Ihres Kontingents von 1 GB für Fotos."
Wie macht ihr das denn mit den vielen Fotos?
Kommt man nicht drumrum den Speicherplatz kostenpflichtig zu erweitern?
Das wusste ich nämlich gar nicht...
Kann mir da jemand weiterhelfen?????

Kommentare:

  1. Witzig, die selbe Meldung hatte ich eben auch :D

    Ich mach das jetzt so, dass ich erstmal ein paar unwichtige Bilder rausgehauen habe. Und dann kannst du die Bilder extern hochladen (z.B. bei tinypic) und dann als "Bild von einer URL" einbinden. Habe ich vorhin versucht und das klappt wunderbar.

    AntwortenLöschen
  2. Mal ne ganz doofe Frage.
    Wenn ich einige Post bereits fertig gestellt habe, aber noch nicht veröffentlicht... Sind die in der Berechnung schon mit drin?

    Ganz am Anfang hatte ich die Fotos nur so vom PC hochgeladen . Da hatten sie mehr KB .
    Jetzt verkleinere ich sie erst so auf ca. 220 KB.
    Vielleicht kannst du da bei dir auch Fotos löschen und verkleinern?
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Eure Rückmeldungen.
    Hm.... Löschen mag ich ungern viele Fotos, irgendwie gehören die vielen Bilder schon so zu meinem Blog dazu.
    Verkleinern wäre sicher eine gut eIdee, darauf habe ich bisher nie geachtet. Mein schatz kennt sich da eh gut aus, muss ich ihn fragen wie man das am besten macht.
    Mal sehen was ich dabei rausschlagen kann, aber ich denke weit werde ich damit auch nicht kommen.
    *schnief*
    Ich finde das doof das mand arauf nicht hingewiesen wird beim erstellen des Blogs, denn das macht ja schon vieles aus.
    Hätte ich das gewusst hätte ich meinen Blog vielleicht doch etwas anders aufgebaut, aber ich mag viele Bilder eben.
    Lg, MamaMia

    AntwortenLöschen
  4. Och MamaMia,
    das ist jetzt aber echt doof.....mein Frauchen kennt sich da auch nicht auch, aber sie hatte irgendwo gelesen, dass nicht unbegrenzt Speicherplatz ist.....darum sind bei mir oft so Winzlingfotos....ich hoffe ,du findest eine Lösung.
    Liebes Wedel von Ronny und Gruß an Odin.

    AntwortenLöschen
  5. Ich selber hatte das Problem noch nicht. Aber ich habe glaube ich etwas hilfreiches im Netz gefunden.Schau mal auf diese Seite : http://mymucki.blogspot.de/2012/10/bildspeicher-voll-was-nun-tipps-und.html
    Vielleicht hilft sie Dir ja weiter.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben dank! Das ist ja ein toller Link. Habs gleich mal versucht, aber es speichert die verkleinerung dennoch nicht, obwohl ich alles wie angeführt ändere und speichere. Hm... naja, ich bleib dran! Danke danke danke, ihr seid die Besten!
      GLg, MamaMia

      Löschen