21.07.12

Spruch des Tages...

Mit unseren Augen entdecken wir das Schöne,
mit unserem Herzen die Wunder!
(www.oups.com)

Hausstaubmilbenallergie & Eisenmangel....

Soooo nun weiß ich mehr.
Aufgrund meiner beinahe schon bleiernen, ständigen Müdigkeit in letzter Zeit und den schrecklich, immer wieder in ihrer Stärke schwankenden Allergiesymptome (höllisch juckende innere Augenwinkel, zugeschwollene Nase, Atemprobleme deswegen vor allem im Bett beim einschlafen, rote Augen und eine juckende Triefnase) ging ich vor paar Tagen zum Arzt Blutabnehmen.
Resultat: Hausstaubmilbenallergie und Eisenmangel.
Naja, ansonsten aber pumperlgsund wies so schön heißt :-D
Wenns nix schlimmeres ist... *grins*

Hausstaubmilbenallergie hab ich schon seit paar Jahren ganz leicht, hat mich aber nie beeinträchtigt.
Naja, da ich in letzter Zeit viel weniger geputzt habe als sonst hat sich das wohl doch bemerkbar gemacht, nun heißt es halt wieder schön brav alle 2 Tage Staubsaugen und feucht aufwischen.
Dann wirds wieder passen.
Und bei Gelegenheit - sprich wenn ein entsprechender Geldsegen uns mal überkommen sollte - eben eine Anti-allergene Matratze besorgen und solche speziellen Polster- und Decken, weil beim Schlafen ist es halt am schlimmsten.
Bis dahin werd ich jetzt im Sommer auch die Decken ab und an mal gut durchwaschen und auch mal die Vorhänge.
Das mach ich sonst nie.... 
Hab ich schon erwähnt das ich von Natur aus faul bin und wirklich immer nur das Nötigste mache? *grins*
Teppiche haben wir zum Glück eh nicht.

Und der liebe Eisenmangel...hat er mich wieder erwischt.
Naja, das hab ich davon, weil ich in letzter Zeit seeeehr viel Topfen, Joghurts und Milch verwendet habe, viiiel mehr als sonst in der Hoffnung es macht mich schneller satt - hat aber diesmal nicht funktioniert *grins*
Und wie die wenigstens wissen hemmen z.B.diese Milchprodukte die Eisenaufnahme sehr!
Auch der Kaffee - nix gut auf die Dauer.
Generell hab ich einfach zu wenig darauf geachtet in letzter Zeit und viel Blödsinn gegessen. Das rächt sich und jetzt bin ich wieder eines besseren belehrt. ^^

Naja, jetzt nehme ich ungern aber weils so akut ist mit dem Müde sein paar Tage diese Eisentabletten.
Dann schaue ich wieder auf die Eisenaufnahme in der Ernährung und hole mir diesen Kräuterblutsaft aus der Apotheke.
Der ist sehr gut, schmeckt lecker, aus verschiedensten eisenhaltigen Gemüsen, Obst und Kräutern kombiniert und tausendmal besser als diese ***eiß Tabletten, weil Natürlich. :-)
Ich hatte ihn nach dem Kaiserschnitt, er kostet zwar ein wenig ist aber toll, kann ich nur empfehlen. 
Tipps bzgl. Eisenaufnahme in der Ernährung werden folgen,e benso Tipps gegen Stauballergie. ^^

19.07.12

18.07.12

Spruch des Tages...

We forget there was a time when we saw other animals as equals.


MamaMia - Baustelle!

Mimi ist soooo ein Baustellenfan!
Glücklicherweise haben wir gerade bei uns in der Siedlung 3 Hausbau-Baustellen und ein Stück weiter vorne am Sportplatz wird auch gerade gebaut.


Es ist Mimis absolutes Highlight wenn auf einer der Baustellen gerade betoniert wird, sich der Mischer dreht, Beton umgefüllt oder gar mit dem Presslufthammer gewerkt wird.
Ihr Interesse diesbezüglich ist wirklich groß und sie konnte auch schon sehr früh das ganze sprachlich ausdrücken - sprich den Mischer, Kipper, Bagger und Lastwagen auf Bildern richtig zeigen und benennen.
Wenn man sie fragt wo sind die Ziegel zeigt sie hin, ebenso bei der Frage nach Zement, Holzbalken und so weiter.
Sehr erstaunlich....
Wenn ich mit ihr spazieren gehe, nehmen wir sogar oft lieber den Weg an der Straße entlang als den im Wald hinten, da es für sie aufregender ist die vorbeifahren großen Lastwagen, Kipper, Traktoren oder Mopeds zu beobachten.
Das findet sie ganz toll! *grins*
So hat sie auch vom Papa letzten ein neues Buch nur über Baustellen bekommen und es ist das erste was wir uns jeden Tag gemeinsam ansehen nach dem Frühstück!


Es ist so spannend, weil es ein mehr oder weniger erstes Interesse von ihr ist das in eine ganz bestimmte Richtung geht. Ebenso das Thema Bauernhof.
Ich bin schon sehr gespannt wie sich das weiter entwickelt wenn sie größer wird....
Baustellen haben mich soweit ich weiß nie sonderlich interessiert... *grins*

 Ansonsten wir gerade viel geklettert und gaaaanz stolz auf kleinen Kistchen gestanden!


Mimi ist gerade sehr bestimmend, sagt bzw. schafft einem meist megadeutlich an was sie will und ich fühle mich gerade sehr fremdbestimmt und muss sie ein bisschen einschränken, ihr klar machen das es einfach nicht immer und zu jeder Zeit nach ihrem Kopf gehen kann.
Leichter gesagt als getan... *grins*
Wenn sie ankommt und sagt "Singen!" habe ich eben NICHT JEDES MAL Lust minutenlang etwas vorzusingen. Oft genug, aber eben nicht immer, auch das muss sie wohl oder übel lernen, sie will es aber oft nur schwer akzeptieren. *lacht*

Ach ja, unser Mäuschen... ^^

17.07.12

15.07.12

Regenbogen...

Schaut mal, dieser wunderschöne Regenbogen hat uns gestern besucht, direkt hinter unserem Haus, überm Wäldchen an der Erlauf.


Er war wunderschön und kräftig.... Ob da ein Topf Gold am Ende wartet? *grins*

Einen schönen Tag wünsche ich Euch allen! :-D

Spruch des Tages...

Ich wünsche Dir das Du arbeitest,
als ob Du kein Geld bräuchtest.
Das Du liebst, 
als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
Das Du tanzt,
als würde keiner hinschauen.
Das Du singst,
als würde keiner zuhören.
Das Du lebst,
als wäre das Paradies auf Erden!
(von Unbekannt)