28.09.12

Schönes Herbstwochenende Euch allen!

So.... da ich heute Nachmtittag und morgen Vormittag arbeiten werde und wir wohl morgen zu Mama Oma+Opa düsen und dort nächtigen werde, wünsche ich Euch allen schon jetzt ein schönes, erholsames und vielleicht gar sonniges Herbstwochenende!
LG, MamaMia & Anhang ^^

Ernteerfolge & eingelegter Curry-Kürbis

Na das war ne Schnippelei gestern!
Einen meiner Riesenkürbisee erstmals eingelegt, mal sehen obs hält.
Hab gleich auch Paprika und einige der kleineren Kohlrabi dazugeschnippelt, insgesamt waren es dann gute 5kg Gemüse.
 Und übrig blieben nur die paar Gläser Eingemachtes. :-)
Sehr spannend für mich, wenn man das noch nie gemacht hat.
Es hat im ganzen Haus so herrlich nach dem Sud geduftet... Mhmmmm.
 

 Hier das Rezept für eine 1kg Menge:
1kg Kürbisfleisch (geschält & entkernt, gerne auch Kohlrabi, Paprika ect. dazu)
1 große Gemüsezwiebel
1 große Knoblauchzehe
1 Stk. Ingwer (Haselnussgroß)
1/4l Essig
1/4l Apfelsaft
400g Zucker
1EL Currypulver
1TL Senfkörner (Ich hab Korianderkörner genommen)
1TL Pfefferkörner
1TL Salz

Kürbis in nicht zu große Würfel schneide.
Zwiebel in dünne, halbe Ringe schneiden.
Knoblauch und Ingwer ganz fein hacken oder reiben.
Alle Zutaten, bis auf das Würfelgemüse, zusammen 4 Minute bei geschlossenem Topf köcheln, danach 15 Minuten ruhen lassen.
Dann erneut aufkochen, Gemüsewürfel hinzufügen und 4 Minuten kochen.
Das ganze noch möglichst kochend heiß in saubere, sterilisierte (im Ofen) Twist-Off Gläser füllen, sofort gut verschließen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.
So entsteht ein Vakuum und das Ganze müsste 2Jahre haltbar sein. ^^

Gutes Gelingen!

27.09.12

Uiuiui - Zahnschmerzen.....

Na toll.
Da hätte ich mal heute Nachmittag als ich die Chance hatte doch lieber zum Zahnarzt gehen sollen.
Seit 2 Tagen  Zahnschmerzen, ein schreckliches ziehen
an der linken Seite.
Doch als ich heute beim Zahnarzt anrief wegen eines "Nottermins" natürlich den gaaaanzen Tag - gar nix.
Und wie das so ist drückt man sich doch lieber gleich,
vielleicht ja Fehlalarm.
Aber nix da.... jetzt ist es 3/4 2h Früh und was lässt mich
schlaflos hier sitzen?
Tja, wie heisst es so schön: Selber Schuld.
Jetzt muss ich bis MO durchhalten weil ich morgen
und übermorgen arbeite.
Bzw. glaube ich ja immer noch das ich vielleicht bis zu meinem regulären Termin am 11.Okt. durchhalte.
Das nenn ich doch mal positiv denken oder? *grins*
Thats Life. 
Paracetamol kann auch ein wahrer Segen sein, 
auch wenn ich es sonst nicht mag. ;-)
Autsch und Euch allen eine bessere Nacht!

26.09.12

Dankbarkeit...

 
Im Dank ist mehr darin
als der Dank an den Gebenden.
Jeder Dank reicht über den Beschenkten,
den Schenkenden und die Gabe hinaus.

Spruch des Tages...

Die Dinge sind nie so,
wie sie sind.
Sie sind immer das,
was man aus ihnen macht.
(Jean Anouilh) 

In diesem Sinne, macht heute was Schönes draus! 
:-)
 

Gestern im Garten - Radikalschnitt!

Wir wuselten - Nein, eher wüteten mal wieder im Garten!
Bei dem superschönen Wetter diese Tage, das muss man nutzen!
Also hieß es: Radikalschnitt für Nussbaum und Haselnussstrauch!
Den hatten sie auch dringend nötig.

Der Hasel im Blumenbeet nahm einfach schon zuviel Licht und wuchs völlig Formlos, er wird nächstes Jahr wunderbar dicht und buschig gedeihen. *Vorfreu*
Vorher
Nachher
Und der Nussbaum mag irgendwie nicht so richtig, bisher trug er genau 1 einzige Nuss. :-(
Hm, irgendetwas passt ihm nicht.
Also auch hier: Radikalschnitt zwecks Formgebung und dichterem Wuchs nächstes Jahr.
Und mein Gemüsebeet bekommt mehr Licht... juhuuu.
Vorher
Nachher
 
Ins Gemüsebeet hab ich ganz hinten gestern 3 Rhabarberstauden eingesetzt, man sieht zwar gar nix davon aber ich weiß das sie nun da sind und kann es kaum erwartenda s das nächste Frühjahr kommt und er so richtig Loswachsen kann! *ungeduldig bin*

Und ich hab gestern begonnen den neuen Rand fürs Beet zu machen, wir hatten da noch 2 schöne Dachbalken die wir eigentlich verheizen wollten, nun passen sie gut dorthin finde ich.
Den Rest müssen wir noch etwas improvisieren, wahrscheinlich gestalten wir das irgendwie halb abgerundet mit großen Steinen.
das wir dganz nettw rdne nächstes Jahr wenns schön dicht erblüht, im bäuerlichen stil ind auch einige Bodendecker über den Balkenrand hängen dürfen. ^^
Man braucht halt noch viel Phanatasie - aber die hab ich! *grins*
An den Zaun bei den Hühnern werden wir noch so eine grüne Plastiksichtschutzfolie geben und dann pflanze ich verschiedene Stauden davor.
Die Palme und der Sonnenhut werden auch noch umgesetzt.
Hab gestern nur  gut 2 Std. gewerkt für das Kleine Stückchen, war doch einiges an Erde abzutragen dafür.
Den Kren da seitlich werd ich mal probieren, bin gespannt ob er gut schmeckt. ^^

Und mein sChatz hat eeeendlich die ganzen Unkrautwuche-ritzen mit Beton/Sandgemisch aufgefüllt! 
juhuuu - nächstes Jahr also weniger Beikrautzupfen. 
Danke Schatzi.

MamaMia - Mimi hat Spaß beim Tierpark Ausflug....

Wieder mal ein Tierpark Ausflug.....
Wieder mal ein Streichelhasenstall :-)
Meine Güte, in den Winzling hab ich mich sofort verliebt! Habe gefragt ob ich ihn haben kann, doch er war noch zu klein und trank noch bei Mama!
Guck-guck....
OMG - Was für ein Name für nen Hasen.... *zerkugel*
Daaaaa ist der Hase!
Oooooch, wie gemütlich.
Diese Blicke, einfach herrlich! Da muss sogar das Rosa Schweinchen kichern *grins*
 
Diie Ziegen dort waren seeeeehr relaxt!!!!!!
Stör mich nicht beim Dösen!
Bisschen Herbstsonne geniessen! ^^

Schöne Aussicht!
Brumm-brumm...
Schon der erste Schlitten fürn Winter....
Hier die verwachsene Variante. *grins*
Mimi taut langsam auf, auch das Trampolin macht ihr nun endlich Spaß und läuft total lustig drauf rum....
Wunderhübsch aber sehr dominant - die Gänse dort!
Diese edle Haltung..... einfach schön. ^^
Komm mir nicht zu nahe!
Beerenzeit!

25.09.12

Ernteerfolg, Kürbisgemüse & Pralinen

Mein Garten beschenkt mich immer noch mit allerlei Köstlichkeiten, einfach unglaublich....
Und Kohlrabi warten noch -zig draußen, zwar etwas kleiner als diese hier, aber ich werde sie wohl doch bald alle abernten müssen weil es bereits so kühl ist das sie wirklich nur mehr seeeehr langsam wachsen.
 Kürbisse hab ich im Moment noch 3 ganze von den Riesen, um einiges größer als dieser hier und von dem aß ich schon 5 Tage. *grins*
 Wieder mal alles klein geschnippelt: paar letzte Bohnen, Ingwer, Kürbis, 1/2 Zwiebel, Paprika, Kohlrabi.
 Ab in die Pfanne....
 Tomaten und Kapuzinerkresseblätter frisch dazu (Sorry, leider unscharf das Bild)
 Mit Hefeflocken vermengt - Voilà
 Und mein Schatz hat mir letztens diese leckeren Pralinen gemacht! Total lieb ^^
Manche mit Marzipanmasse und Feigenkern, oder Pistazienkernen und weißer Schokolade und kleinen Cranberriestückchen. 
Allerdings waren nur noch diese 3 fürs Foto übrig, es waren aber einige mehr Sorten.
Auch weiße mit Kokosmantel oder Kakao umhüllt.
Ein Gedicht und eine sehr nette Geschenksidee.