12.01.13

Ich wurde getagged - Erstmals!

Uiii... guckt mal, ich wurde getagged, von Rebecca hier: http://lebens-nah.blogspot.co.at/2013/01/hilfe-ich-wurde-getagged-about-me.html..
Find ich eine sehr nette Sache, da erfährt man gleich wieder mehr über den Blogger... schööön.

Die Regeln:

1. Erwähne denjenigen, der dich getagged hat.
2. Beantworte die Fragen.
3. Tagge sechs weitere Blogger unter 200 Lesern.
4. Sage den Bloggern Bescheid.
 
 Boah, das sind aber viele Fragen.
Na los gehts:


Die Fragen:

1. Hast du Haustiere? Jep. Meinen Labrador-Mix Rüden Odin, geb. April 2010, den ich über alles liebe! ^^
2 Dumbo-Rattenbuben, einen schwarzen und einen beigen.
Süßwasserfischis im Aquarium.
Hätte am liebsten einen ganzen Bauernhof voller Tiere wenn ich könnte. hihi

2. Nenne drei Dinge in der Nähe. Kaffee, Brillenetui, Erlagscheine und Rechnungen an der Pinnwand ;-( *g*

3. Wie ist das Wetter bei dir? Juhuuu.. als ich heute morgen beim Fenster raussah war plötzlich alles schön weiß und dicke, fette, fluffige Schneeflöckchen fallen immer noch massenweise vom Himmel!

4. Hast du einen Führerschein? Wenn ja, hast du schon mal einen Unfall gebaut?
Nein... *schnief*

5. Wann bist du heute morgen/mittag aufgewacht? Hm... halb 9 in etwa.

6. Wann hast du das letzte Mal geduscht? Gebadet, gestern abend.

7. Was war der letzte Film, den du gesehen hast? Keine Ahnung. Bin nicht so der Filmegucker. 
Eher Dokus oder Serien oder irgendeinen Schund (wie gestern abend das Dschungel-camp, Schrecklich, ich weiß! *g*)

8. Was sagt deine letzte SMS aus? "Ka Problem. Bringts ois guad umi heit"
Sehr umgangssprachlich. *lacht*

9. Wie hört sich dein Klingelton an? Gute Frage, weiß ich grad gar nicht. *lacht*
Irgendeiner der in den Einstellungen schon zur Auswahl stand. 
Ich hab ein ganz simples, altes Nokia Handy, ohne Großes Tam-Tam.

10. Bist du jemals in ein anderes Land gefahren/geflogen? Ach ja... *schwelg*
Indien (Goa+Hampi, meine einzig weite Reise)
Schottland, England, Frankreich, Italien, Deutschland, Ungarn, Kroatien.

11. Liebst du Sushi? Jaaaaaa!

12. Wo kaufst du deine Lebensmittel? Billa, Hofer, Spar, Bio-Laden ab und zu
(nach Häufigkeit sortiert)

13. Hast du jemals was genommen um besser einschlafen zu können? Ja, aber nur pflanzliche Baldrian, Hopfenkapseln.
Haben gut geholfen, war aber nur eine zeitlang als ich Schlafstörungen hatte.

14. Wieviele Geschwister hast du? 1 kleinen Bruder

15. Hast du einen PC oder Laptop? Ich hab gar nix. Schätzelein hat PC. ^^

16. Wie alt wirst du an deinem nächsten Geburtstag? 32. ^^
Gefühlte... hm.... 24. ;-)

17. Trägst du Kontaktlinsen oder eine Brille? Brille
18. Färbst du deine Haare? Ja, ca. 2mal im Jahr Kupferrot. Immer mit der gleichen Farbe!

19. Sag, was du heute planst zu tun? Arbeiten *grummel*
Und vorher noch mit dem Hund einen Schneespaziergang machen wenn es sich ausgeht.

20. Wann hast du das letzte mal geweint? Leider noch nicht lange her, Vorletzte Woche ca.

21. Was ist für dich der perfekte Pizza Belag? Tomatensauce, Brokkoli, Knoblauch, Zwiebel, Mais

22. Was magst du lieber: Hamburger oder Cheeseburger? Weder noch - Bäh!

23. Hattest du schon mal einen Allnighter? Ach Du meine Güte.. Die Nacht durchmachen?
Ist eeewig her, das waren noch Zeiten.
Aber ja, ja, ja!!! *schelmisch grins*

24. Welche Augenfarbe hast du? Blau-grau

25. Kannst du Cola von Pepsi unterscheiden? Na klar, Cola ist einfach Cola, unverwechselbar und leider lecker.

So.
Und ich tagge:
2. Nora
4. Sara
6. Maria

Hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen!

Kommentare:

  1. Danke, Du Liebe, daß Du da an mich gedacht hast, aber ich leg' eben schon "Nachtschicht" ein und schaff es auch gar nicht, aber schau einmal hier

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2010/04/awards-internetverbindung-und-bilder.html

    Das war auch mal so eine Aktion, nur daß ich damals noch ein wenig mehr Zeit hatte. Jetzt kümmere ich mich um meine fast 84jährige Mutter verstärkt, da sie immer mehr Hilfe benötigt. Und bei uns war noch vieles andere passiert, so daß ich schon nur noch sehr wenig zum Kommentieren komme - die Anzahl der Kommentare in meinen beiden Blogs gibt darüber Aufschluß. Denn die meisten kommentieren auch nur dann, wenn man bei ihnen auch kommentiert.
    Allerdings würde ich alle Details über mich im Internet auch nicht gern preisgeben wollen.

    Nun wünsch' ich Dir eine gute Nacht und schon mal einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link-Hinweis, sehr nett zu lesen.
      Da sist doch kein Problem, ich kannd as wirklich wirklich verstehen. Aber ich hatte eben an Dich gedacht.
      Wie schön das Du Dir die Zeit und die Kraft für die Pflege Deiner Mutter nimmst, das finde ich ganz toll und bemerkenswert denn es ist "heutzutage" leider sicher nicht mehr selbstverständlich oder bei vielen auch einfach finanziell bzw.im Alltag einfach nicht möglich.
      Aber Deiner Mutter tut das bestimmt sehr gut, das sich die Tochter um sie kümemrt!
      Wirklich, Hut ab und viel Gesundheit noch für Deine Mama!
      Und ich würde auch nur gewisse Details presigeben, ist doch kalr.
      Also alles Liebe und einen schönen start in eine hoffentlich schöne Woche Morgen!
      GLG, MamaMia

      Löschen
  2. "Früher" nannte man das wohl Kettenbriefe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss grad echt lachen... Das ist wohl wahr. hihi
      Lg, MamaMia

      Löschen