21.02.13

Alles ready für die Gartensaison 2013...

Jaaa, endlich ist es bald soweit!
Ich bin ja immer noch nicht dazu gekommen meine Tomaten, Paprika, Kohlrabi ect... an zu säen, 
aber endlich ist alles dafür vorbereitet und vielleicht schaffe ich es morgen vor der Arbeit noch!

Steckzwieberl sind da, Saatenkisterl ist prallgefüllt.
Endlich auch mit Tagetes zur Bodenverbesserung und Schädlingsabwehr, Akelei, Mohn und einigen schönen Blumen....
Vor allem aber viiiiel Gemüse und ich kann es kaum erwarten!!!!!!
Anzuchterde ist gekauft, Stäbchen zum Beschriften sind vorhanden (letztes Jahr kam ich arg durcheinander *grins*), Anzuchtkisterl und -Töpfchen stehen bereit.
Gemüsebeet teiwleise vorbereitet, Setzpläne erstellt.

Erste Kartoffeln und Süßkartoffel stehen auf der Fensterbank 
in Eierschalen zum Vorkeimen. 
(mehr als aufm Bild)
Mein erster Versuch heuer. Spaß- und Interessehalber. ^^
Anstatt mir die sauteuren Setzkartoffeln irgendwo zu bestellen, 
versuche ich es mit einfachen, gekauften - 
festkochenden Biokartoffeln.
Die Süßkartoffeln hab ich aus dem Bioladen.
Schau ma mal.
Hab vor sie in einfachen Mörtelkästen zu setzen und vors Haus zu stellen, dort ist es wunderbar sonnig den ganzen Nachmittag.
Und schön ausschauen sollens ja auch. ^^

Sonstige Ziele fürs heurige Gartenjahr:
* Besser zeitversetzt anbauen 
(wöchentlich, vor allem beim Salat) 
* Mich an Wintergemüse und Asiasalaten versuchen.
* Mehr "bunt" gemischt... a la Permakultur ?
* Tagetes, Ringelblumen, Kamille ins Gemüsebeet 
- zur Bodenverbesserung + um Schädlinge zu "irritieren"
* Regelmässiger Mulchen
* Mehr Einlegen/Einmachen  für den Winter
* Mehr Routine bekommen
(Mein Ziel ist es wenn ich wieder arbeiten gehe  
zeitlich zurecht zu kommen, sprich 1-1 1/2 Std. tägl.) 

Hach, es juckt in den Fingern....

Kommentare:

  1. Was bin ich jetzt beruhigt! Ich kam nämlich auhc noch nicht dazu, irgendwas anzusäen, muss noch überlegen, worin genau ich jetzt meine Kartoffeln ziehen mag usw. ;) Der Rest, was noch fehlt, wird hoffentlich morgen besorgt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, sind wir schon Zwei! *grins*
      GLG, MamaMia

      Löschen
    2. Naja, das hat jetzt wieder nicht geklappt. Langsa zweifle ich daran, dass ich dieses Jahr noch IRGENDWAS anpflanze. Ich steh kurz davor, mir Erde von dem berühmten Onlinehandel "mit dem Lächeln auf dem Karton" zu bestellen...

      Löschen
  2. wuff, guten Morgen

    Frauchen sagt, wir melden uns hier mal zum mitlesen an. Garten und Hund, Hund und Garten ist naemlich eine geniale Mischung!
    Frauchen trifft auch schon Gartenvorbereitungen und kann es kaum erwarten bis der Frost vorbei ist...
    *schlabber*Grueße* Shila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii.. wie schön!
      Na dann herzlich willkommen :-D
      Gartenthemen werden nun mit steigend schönem Wetter (hoffentlich!) wieder mehr und mehr werden. ^^
      Schönd as ihr da seid ^^
      LG, MamaMia

      Löschen
  3. Hey, wie wäre es mit ner kleinen Anleitung wie du was machst, zum mitlesen für anfänger? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee, mach ich gerne!
      Dann werd ichs heurer richtig dokumentieren, zum Nachmchen dann sozusagen. ^^
      GLg, MamaMia

      Löschen
  4. Oh, da wirst Du wohl noch eine Weile warten müssen, wenn Du nicht sehr weit südlich wohnst. Bei uns liegt jedenfalls noch zum Teil Schnee und gestern war ein ganz schönes Schneegestöber. -3 Grad - das kann also noch dauern ...
    Neben der Arbeit und Kind und Haushalt sicher nicht so leicht, das alles zu schaffen, was Du Dir da vorgenommen hast. Ich kenne das auch noch, als meine Kinder noch Kinder waren. Aber ich war auch daheim und trotzdem war es sehr viel Arbeit. Wir hatten damals auch einen halben Nutzgarten ;-9

    Ich wünsch' Dir jedenfalls schon jetzt viel Freude bei den Umsetzungen. Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen