27.02.13

Vegan Wednesday....

Und schon wieder war Mittwoch....
Gesammelt wurde diesmal bei Twoodledrum.
Und stellt Euch vor, da kriegt die doch tatsächlich 
an einem vegan Wednesday einen Heiratsantrag 
von Ihrem Herzallerliebsten...
Wie schöööön! 
Alles Gute, hertlichen Glückwunsch bei der Gelegenheit!!!!! ^^   
Jede Woche fliegt ja regelrecht dahin! ^^

Aaaalso.... Morgens mein Kaffeetscherl ^^
Mittags hab ich Nudeln mit etwas Hirse und Spinat, Lauch, 
Paprika und viel Knoblauch gemacht.
Wie immer simpel und lecker! :-)
Als Nachspeise und Dazwischen gab es einen einfachen Obstsalat, da ich Äpfeln, Bananen, Mandarinen 
und megasaure Weintrauben zu hause hatte.
Eine Marinade aus einem Schuss Amaretto, ein wenig Ahornsirup, eine Prise Zucker, dem Saft einer halben Zitrone 
und etwas Vanillepulver gemacht, alles vermischt 
und gut durchziehen lassen - Voilà!
Und schon waren die Weintrauben nicht mehr sauer.
Aber man kann es sich echt sparen Weintrauben 
aus Costa Rica oder Sonst wo zu kaufen.
Die schmecken nach - Sorry - Arsch und Friedrich - 
wie man bei uns so schön sagt. *grins*

Das war er schon, mein veganer Mittwoch gestern.

Kommentare:

  1. Die Nudeln sehen super aus!
    Da hast du mich doch gleich für mein heutiges Mittagessen inspiriert! :)

    AntwortenLöschen
  2. ja finde ich auch. :) Leider ist bei uns derzeit der unglaubliche Fall eingetreten, keine Nudeln mehr im Haus zu haben. Daher muss das "Nachkochen" wohl noch bis zum nächsten Wocheneinkauf warten...

    AntwortenLöschen
  3. Marinade aus Amaretto (Rest egal ;) ) klingt top!

    AntwortenLöschen
  4. Der Obstsalat <3 Sowas könnte ich täglich essen. Danke auch für die Glückwünsche!
    Liebe Grüße
    Carola von twoodledrum

    AntwortenLöschen