16.03.13

DM... Ähm... voll reingefallen!

Ähm... tja.
Kleine Anekdote zwischendurch ausm heutigen Tag.

Meine Mum und ich im riiiesigen Einkaufscenter 
(über 200 Geschäfte oder so?) auf Shoppingtour.
Ich als Begleiter und Stylingberaterin und Mama mit ihren 
vom 50er Geburtstagsgutscheinen. :-)
Erst durchs Geschäft, möglichst mit System, alles abchecken, gewünschte Klamotten in gefallenden Farben mit passendem Schnitt und in hoffentlich passender Größe -zigweise 
in die Garderobe mitgenommen, mit 1-2 Teilen ab zur Kasse, 
raus in den nächsten Shop - das ganze von vorne.
Paar mal das Programm bis genug passende Teile vorhanden 
und das Geldbörserl inklusive uns völlig erschöpft ist!
Tausende Leute, so viel Hektik und so heiß, heiß, heiß...
Vom rumlaufen, suchen und an- und ausziehen. ^^
Ach ja, shoppen macht Spaß nicht wahr?

Fix und Foxi mit leichtem Kreislaufschwank-Gedusel also
ab zur "Gesunden Jausenstation" heraußen vorm DM.
Da muss nun ein besonders guter Frischsaft her
anstatt eines dehydrierenden Kaffees.
Also einen Kirsch-Apfelsaft und einen Roten-Rübensaft bestellt - 
1 Glas für gesalzene €2,30!
Hingesetzt, Saft genießen und bisschen plaudern und erholen.
Nebenbei den wuseligen Verkäuferinnen direkt daneben zugucken wie sie Brötchen nachbelegen und Säfte nachpressen 
um dem Andrang gerecht zu werden.
Und siehe da:
--> Da wird ein großes Kühlfach unter der Theke geöffnet 
und zum Vorschein kommt eine ganze Palette Tetrapacks! Aufgeschnitten, ab ins Glas und nach Vorne in die Vitrine.
Voilà - na so gehts eben auch.
Da weiß man wo die €2,30 hinkommen.
Anstandshalber wurde dann noch schnell etwas Karotten-Orangensaft frisch ausgepresst, damit die elektrische Saftpresse auch ein bisschen Krawall macht und man das "Frische-Gefühl" hat.
Die Karotten waren in 10kg Plastiknetzen und absolute Billigware und auf den Tetrapacks stand nirgends auch nur annähernd wenigstens was von Bio oder so.

Tja, mal wieder voll reingefallen.
Warum ist man auch so blöd. *mir selber aufs Hirn greif*
*lacht*.....

Kommentare:

  1. Ach, wie ärgerlich... habt ihr die Verkäuferin darauf angesprochen? Naja, die machen ja auch nur, was sie von "oben" angewiesen bekommen... (und alle machen das immer mit...)
    Uns ging es vor einigen Jahren im Sommer am Meer so ähnlich wie dir... Fischbrötchen, fangfrisch. Allerdings standen die Discounterpackungen nicht gut genug versteckt...
    Mittlerweile hat sich Fisch und Fleich ja eh erledigt, aber wie man an deinem Beispiel sieht, geht das in allen Bereichen so....
    Sehr ärgerlich, aber sei froh, nun weißt du es beim nächsten Mal besser... Jaaa, ich habe auch das Gefühl, wir werden total verdummt und veralbert, wo es nur geht..
    Sonntägliche Grüße, Eve

    AntwortenLöschen
  2. Ach echt jetzt?! Na ich trink da sowieso keine Säfte mehr, die stehen ja auch schon immer super lange da in der Theke rum immer. Aber ich kann mich erinnern, früher wurden die immer frisch zubereitet. Wahrscheinlich auch zu teuer geworden das zu machen, da langen vermutlich nichtmal mehr die 2,3o EUR.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo MamaMia,

    wenn Du es nicht gesehen hättest, wäre es nach dem Motto gewesen:
    Der Glaube kann Berge versetzen.
    Beschiss ist das schon, aber ich möchte gar nicht wissen,wo wir sonst überall hinters Licht geführt werden.

    Liebe Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, wissen wöllt ich das ja schon.... Aber du hast auch Recht..
      Vielleicht ist es einfacher zu wissen wo man es nicht NICHT wird... ;)

      Löschen
  4. Ich trink' selbst den Saft dieser Saftbars nicht mehr gern, seit ich mal einen argen Allergieanfall nach Orangensaft bekam. Wer weiß, welche Gifte in den Schalen stecken, die mitgepresst werden!;-)

    Ja, da kann man einmal sehen ... Und ich versuche jetzt immer, selbst etwas mitzunehmen. In meiner Kindheit mußte man das ohnehin, denn da gabs nicht an jeder Ecke was zu kaufen und schon gar nicht hatte man so viel Geld, daß man immerzu kaufen konnte. Seine Nahrung nahm man als Picknick immer von daheim mit. Und bei all den Lebensmittelschweinereien bin ich jetzt bestrebt, das Gleiche wieder zu tun. Ist auch billiger ...

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. warst vermutlich so baff, dass du die Verkäuferin nicht drauf angesprochen hast, gell?
    arg! ich glaub das sollt nicht sein, schreibst evtl. an die Zentrale?
    *staun*

    AntwortenLöschen