21.03.13

Heute im Garten! --> Und bitte um Tipps!!!!!!

Ähm... eigentlich gestern im Garten!
Wir haben endlich losgelegt, das Gartenjahr hat nun begonnen nachdem der Schnee endlich weg ist und gestern nach anfänglichem starken Regen doch noch die Sonne rauskam.
Also, lets get started!

Endlich hat mein Schatz den Zaun 
um den Gemüsegarten neu gespannt!
Er sah furchtbar aus und Odin war schon 
einige Male darüber gesprungen um zu stöbern. Hmpf.
Für einen neuen Holzzaun fehlt das Geld also diese simple Variante die Hund und Kind fernhält, wenn auch unschön ist. 
Ich hasse diese krakeilgen Kunststoffdinger - Bäh.
Aber sie erfüllen ihren Zweck und ich bin megahappy!!!!
Nur die Tür muss noch neu befestigt werden.

Vorgestern hab ich diese kleinen Buchsbüsche gesetzt.
Sieht alles noch etwas wild aus, aber das wird wenn erst die Wiese wieder wächst und die Bank neu eingelassen ist.
Auf die Neigung pflanze ich noch Bodendecker.
Hinten habe ich die Himbeeren neu gebunden und lasse diesmal einige aus alten, nicht abgeschnittenen Ruten herauswachsen damit sie den ebenfalls meghässlichen, improvisierten Metallzaun vor dem Ofen verwachsen und hinter der Bank binde ich sie so das sie sich ebenfalls in eine halbhohe, blickdichte Wand verwachsen.
Und vor die weiße Garagenwand kommt auch noch was (Schilfmatte oder so, hauptsache irgendwas!)
Das wird eine richtig schöne Naschecke! ^^
Da will wer imemr dabei sein. :-)
 
Ja, man braucht noch viel Phantasie, ich weiß... aber die habe ich!
Und ihr werdet sehen wie schön das wird! hihi

Die 5 Klematis hab ich ganz günstig erstanden.
Und in diesen scheußlichen Plastik-Windeleimer, eines dieser Dinger das man auf keinen Fall braucht aber blödsinnigerweise 
als Erstlings-Mama doch kauft *lacht* - 
setzte ich einfach was hängendes megablühendes hinein!
Phantasie braucht man halt. hihi
 
Ich möchte heuer auch die letzten hässlichen 
Ecken des Gartens mit blühenden Kletterpflanzen 
und einfachen bunten Sommerblumen verschönern!
Blumen Blumen Blumen hin wo eben Platz ist 
damit das Auge was zum Verweilen hat.

Diese Ecke habe ich nun vom Dreck befreit, 
die Steine und Äste weggeräumt (mit denen möchte ich 
ganz natürliche Rosenbögen selber "basteln") und nun?
Da war früher eine Voliere dran und Tauben 
der Schwiegereltern drin.
Ich möchte Kletterpflanzen (Klematis) verwenden und 
auf jeden Fall Töpfe mit rankenden und hängenden 
Blühern auf die 4 Holzbretter stellen.
Seitlich dachte ich etwas an der Holzwand rechts neben der Tür zu machen, eine Deko oder doch lieber was Blühendes?
Ich möchte diese hässlichen zusammengeschusterten Zaunelemente durch Blumen, Pflanzen verdecken.
Eine dichte Sommerblumenrabatte in verschiedenen Höhen? 
Eine Hortensie würde ich gerne dorthin setzen, es ist 
halbschattig und würde sich gut als Blickfang eignen.
Puh, sooo viele Ideen.

In diese Ecke sieht man nämlich wenn man  
auf der selbstgebauten Holzbank sitzt.
Da muss also was Hübsches hin.
--> HABT IHR TIPPS????
Bitte her mit euren Ideen, sei es Deko oder Bepflanzen!!!!

Kommentare:

  1. Man könnte die Wand mit dem ? bemalen... Wenn man da einen schönen Baum oder was hinmalen würde, könnte man an die Wand ein Vogelhäuschen, ein Futterhäuschen oder ein Insekten Hotel hinhängen (oder auch alles ;) ) ... Halt so hinhängen, das es so aussieht, als hinge es an dem aufgemalten Baum. Weißt du, wie ich meine? Ich bin schlecht im erklären......

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch für Bemalen!
    Ich persönlich würde dann aber vielleicht einfach mal die Kiddies schnappen, jedem einen Eimer Farbe in die Hand und schauen was rauskommt.
    Ist gleichzeitig eine tolle Erinnerung, macht Spaß und ist sowas von einzigartig... ;)

    AntwortenLöschen
  3. DANKE für Eure Tipps!
    Hm, bemalen ist eher nicht so denn das Hüttchen gehört Schwiegermama und so richtig bemalen möchte ich es dann lieber nicht.
    Schon etwas was man auch wider "entfernen" kann, wenn mal gewollt.
    Ein Insektenhotel ist sicher hübsch dort - Danke, da drauf wäre ich nicht gekommen.
    Und noch was drum rum, dann wird das schon!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen