20.03.13

Vegan Wednesday...

Gesammelt wird diesmal hier bei Twoodledrum. :-)

Und los gehts.

Wie immer gabs meinen morgendlichen Kaffee.

Mittags hab ich diese gepressten Trockensojasteaks versucht.
Ich hab ziemlich viele davon und weiß nicht so Recht was damit anzufangen und sie schmecken mir auch nicht sooo besonders.
Also ein neuer Versuch und es war sogar ganz lecker! ^^

Ich habe in einer flachen Schüssel kochendes Wasser mit 1 EL Tomatenmark, 2EL Sojasauce und etwas Wildkräutersalz gemischt und darin die Sojasteaks ca. 20Minuten einweichen lassen.
Dann gut ausgedrückt und in einer Pfanne 
mit heißem Rapsöl beidseitig gut angebraten.
Dazu gabs einfach Hirse mit etwas Dinkelreis  
und TK-Mischgemüse.
Serviert habe ich die Steaks geschichtet 
mit etwas Tomatensauce vom Vortag (da gabs Spaghetti). 
Nachmittags hatte ich Lust was zu backen und mal 
was mit meinem Reismalz zu versuchen das ich letzte Woche 
in Linz im Bio-Market erstanden habe!
Endlich was Zuckerfreies, also zack ins Internet 
und ein Muffin-Reismalz-Rezept gefunden.
Seht selbst das Ergebnis:
Das Rezept habe ich HIER bereits gebloggt, denn ich fands toll! :-)
Das wars auch schon wieder für heute, 
bis zum Nächsten vegan Wednesday!

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder dabei bist :) Das mit dem Sojatrockenzeugs ging mir genauso. Ich habe einige Versuche gebraucht, bis ich das Ergebnis ganz lecker fand, aber mittlerweile bin ich recht zufrieden :)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Finde deinen Blog toll und werd sicher öfter vorbei schaun. Hab dich bei mir verlinkt!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!!!
      Danke dir :-)
      Allerliebste grüße
      MamaMia

      Löschen
  3. Reismalz muss ich auch mal ausprobieren. Seh ich immer nur im Regal stehen und weiß nich so recht was damit anzufangen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab noch nie was von Reismalz gehört, klingt aber interessant. :)

    AntwortenLöschen