02.04.13

MamaMia: Das Osterkind war da!

Jahaaa.... schneeweiße Ostern ähm.... 
oder war doch Weihnachten?
Man wusste es nicht so genau. *g*
Schneeweiß war es draußen jedenfalls, deutlich verschneiter 
als zu Weihnacht, aber es gab dann doch Hefezopf 
anstatt Weihnachstkeksen und die vielen Dekoeier deuteten doch 
eher auf ein Häschen als auf ein goldgelocktes, beflügeltes Kind hin.

Leider war mein Ostern heuer nicht vegan.
Bei meiner Familie und meinem Freund 
hab ich da kaum Chancen... 
Mmal sehen wie es nächstes Jahr aussieht. *seufz*
Dies war das Osternest für meine Mama, ich habe es mit Moos aus dem Wald gestaltet, anstatt diesem blöden künstlichen Gras
immerhin Kerzeneier anstatt echter Eier verwendet 
und Mandeln in weißer Schokolade.
Die Katzenschoki musste sein, weil meine Mama 
Katzen sooo sehr mag.
Es war ein ganz guter Mittelweg, denn ich möchte keinem 
etwas aufdrängen wohinter er nicht selber steht.
Der Ostertisch bei meiner Mama, leider sehr unvegan 
mit vielen bunten Eiern.
Davor immerhin mein mitgebrachter veganer Hefezopf. ^^
Der Hefezopf hat meinem Stiefpapa total geschmeckt 
und mich hats sooo gefreut!
So konnte ich doch wieder absoluten Alles-essern zeigen das ein Hefezopf auch ohne Milch- und Ei total lecker sein kann!
Immerhin, und ich hatte ihn mit viiiel Liebe gebacken!
Unsre Mimi wurde vom Osterhasen reichlich bedacht.
Irgendwie denke ich mir immer das artet schon ein bisschen aus, immerhin sollte es eigentlich nur ein kleines Osternestchen geben.
Und was kam dabei raus - Hiiiilfe! *g*
Von Papa-Oma&Opa ein Dreirad, diesmal aus Plastik *seufz*, dafür mit Körbchen und Getränkehalter vorne! Süß!
Das Restaurierte, alte Teil vom Papa-Opsi find ich persönlich dennoch viiiiel genialer, nun kann Mimi ihre Fahrzeuge 
sogar nach Lust und Laune auswählen. hihi
Diverse Nestchen und Nascherein 
(es gab sogar Schokolade zum Osterfrühstück! *seufz*)
Von Tantchen dieses wunderhübsche Stute mit Fohlen, und Schäferhund plus Welpe!
Von Mama Oma+Opa gabs ein Holzlaufrad!
Wie cool!
Leider kommt Mimi mit den Füßen noch nicht zum Boden.
Macht nix, mal sehen ob es heuer im Sommer noch passend wird.
Es läuft ja nicht davon. *g*

Von Golli+Gedi gabs einen Duplo-Zug und was für die Sparbüchse!
Wie toll, Mimi liebt gerade Züge total.
Und von Mama+Papa einen Sandkasten mit Dach für draußen.
Davon weiß Mimilein allerdings noch nichts, denn an Aufbauen war bei der dicken Schneeschicht nicht zu denken, aber egal.
Beim Nächsten schöneren Wetter halt dann.

So viele Sachen, aber egal, wenn ich sehe wie die Kleine Maus sich freut bin ich happy und da sie nicht verwöhnt wird und bis Dezember nun eh Ruhe mit Geschenken ist, solls halt so sein.

Ich hatte im Grunde weder Oma+Opa, bzw. hatte ich zu denen kaum bzw. keinen Bezug und meine Golli kannte ich kaum.
Da hat unsere Kleine es schon gut, denn beide Omas-Opas lieben sie so sehr, Golli+Gedi sind auch ganz vernarrt in sie und sie hat zu allen einen tollen Bezug, das ist die Hauptsache und 
mit keinem Geld der Welt und keinen Geschenken auf zu wiegen!!!

Unsrer Maus gehts so gut.
Sie wird von so vielen so sehr geliebt... xxx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen