05.04.13

Panierter Sellerie mit Kartoffelpü.... vegan

Panierter Sellerie
Ein Gedicht - ich sags Euch!
Sellerieknolle schälen und in Cm-dicke Scheiben schneiden.
In Wasser/Mehl-Mixtur tunken.
Dann in Semmelbrösel+Sesam wenden.
In der Pfanne mit etwas Rapsöl beidseitig ausbacken,
 und gut auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dann schnell Fertig-Kartoffelpü *schäm* laut Packungsanweisung kochen.
Ich hab für das Püreewasser Reismilch genommen und einfach kurz etwas Tiefkühlgemüse dazugegeben ums kurz mit aufkochen zu lassen und dann einfach das Pulver eingerührt.
Und bitte - ein schnelles, einfaches und leckeres Essen  das man auch super kalt als Jause geniessen kann.
Mahlzeit! ^^

Kommentare:

  1. Panierter Sellerie..lecker... ich kenn das auch mit Kohlrabi, das schmeckt fast noch besser.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhmmm.... mit Kohlrabi - was für eine gute Idee. Den liebe ich ja, kann mir vorstellen das das NOCH besser schmeckt!
      GLG, MamaMia

      Löschen