16.05.13

Erste Rosen erwachen....

Erste Rosen erwachen,
und ihr Duften ist zag..
Wie ein leisleises Lachen;
flüchtig mit schwalbenflachen
Flügeln streift es den Tag.
Und wohin Du langst,
da ist alles noch Angst.
Jeder Schimmer ist scheu,
und kein Klang ist noch zahm,
und die Nacht ist zu neu,
und die Schönheit ist Scham.
Rainer Maria Rilke

Kommentare:

  1. So schön! Bei uns sind noch gar keine Rosenknospen zu sehen. Das dauert alles noch.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Und danke noch für all Deine lieben Zeilen, die ich in meinem Blog noch beantwortet habe.
    Bisher hatten meine Männer noch keine Zeit für Zaun und WebCam, aber das kommt noch. Heute fand ich schon wieder was von Fuchs oder Marder und vom Hund. Ein Grauen ...

    AntwortenLöschen