15.05.13

Heute im Garten: Diese verdammten Erdflöhe!

Hach... Mistviecher!
Tschuldigung.
Aber ich muss mich ärgern über diesen Flohhaufen der mir die Blätter so fürchterlich zerfrisst.

So sehen meine armen Rotkohlkeimlinge im Beet aus. *schnief*
 Auch am Weißkohl sind sie schon dran.

 Aber noch nicht alle Pflänzchen sind durchlöchert.

Ach Gottchen, ob die Radieschen noch was werden. *seufz*
Da waren sie von Anfang an dran.
Ich hätte gleich was machen sollen. Hmpf...

Nun habe ich wieder mal ein wenig nachgelesen was man da im Gemüsebeet dagegen machen kann.

1. Für Unruhe sorgen!
Das mögen Erdflöhe gar nicht.
Oft und regelmäßig harken, oder auch zwischendurch öfter mit dem Besen durchs Beet fegen. hihi

2. Den Boden möglichst feucht halten.
Falls es die jeweiligen Pflanzen vertragen auch morgens/vormittags gießen und gut mulchen!

3. Erdflöhe mögen Spinat üüüüberhaupt nicht!
Also wenn möglich Spinat dazwischen setzen.
Ebenso beugen Mischkulturen mit Kopfsalat, Schnittsalat, Lauch, Zwiebeln den Plagegeistern vor.

4. Jauche hilft auch gut z.B. aus Brennesseln.

Na dann, werd ich heute noch paar Lauchpflanzerl zukaufen und zwischensetzen.
Ich brauche dafür stärkere, bereits größere Pflänzchen.
Ebenso werd ich noch paar Kohlpflanzerl besorgen, da ich nicht weiß ob meine selbst gesäten nun etwas werden.

Habt ihr noch Tipps gegen Erdflöhe?

Kommentare:

  1. Tip habe ich auch nicht. Aber jetzt weiß ich wenigstens, was meine Sonnenblumen zerstört hat (:

    AntwortenLöschen
  2. Hab auch keine wirkliche Idee... aber neulich einen Bericht über selbstgemachten Dünger aus Brennesseln gesehen... der hilft auch gegen Schädlinge und ist ohne Chemie...
    Ich kann dir das mal raussuchen, wenn du magst...

    AntwortenLöschen
  3. ich habe mal gelesen: Bohnenkraut kochen und den Sud über die Pflanzen sprühen.

    Gruß von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Für Unruhe sorgen - ich sah dich soeben springend und hüpfend auf dem Feld! Eben hab ich mein neues Buch aus der Hand gelegt, es ging darum um Erdflöhe und ein junges Paar, dass sich einen Acker bepflanzt! Das kann ich dir empfehlen - es ist witzig! Feldversuch ...

    Sigrun

    AntwortenLöschen