31.05.13

Heute im Garten: Gemüsegarten - Rundgang....

Die letzten 2 Tage hat es nun endlich mal nicht ständig geregnet und zwischendurch kam sogar ein wenig die Sonne raus.
Dennoch war es gestern schon wieder Arschkalt und heute wieder volles Regenprogramm. Grau in Grau. Hmpf...
Aber ich hab die Tage genutzt und wieder mal einen ausgiebigen Foto-Rundgang gemacht.
Seht her - aber Achtung: Bilderflut *grins* 

Ich liebe solche Einblicke...
Als wäre man ein Mäuschen im Salatbeet. hihi
Ein Besucher.
Aber wer ist das? Freund oder Feind *g*
Ich konnte nichts darüber finden.
Tagetes, Blumenkohl, dahinter Salat - im Hochbeet.

Ich liebe diesen Misch-Masch:
Roter und gelber Mangold, dahinter Blumenkohl und dahinter die Himbeeren.
Auch diese Sonnenblume die sich selbst ausgesät hat lass ich im Hochbeet.
Inmitten von Paprika, Mangold, Rettich und Salaten.
Rote Beete mit Netzbewohner.
Ob diese Blüten nun endlich was werden nachdem die ersten abgefault sind? *seufz*
Erdbeeren...
Jetzt würde nur noch etwas Sonne zum Ausreifen fehlen! *grummel*
Bald Kirschen - Yippie!
Die Himbeeren zeigen erste Blüten...
Wunderschön die Blätter!
Die Erbsenblüten!
Fast wie ein Schmetterling. ^^
Die Erbse hier muss noch reifen...
Die ist schon schön prall.
Die hier hab ich grad nachgesetzt.
Erstmals kann ich miterleben wie aus Blüten dicke Bohnen werden!
Einzigartig....
Da lugen sie hervor... hihi Süß!
Noch mit Schrumpelblüte dran....
Bisschen nachgeholfen und befreit!
Nun braucht sie nur noch wachsen!
Die Ribieselstauden der Nachbarin sind der Hammer!
Sicher 2m hoch!
Zum Glück stehen sie ganz nahe bei uns am Zaun. *ggg*
Nicht mehr lange...
Der Holunder wird auch schon :-)
Potatoes :-D
Den Kürbissen im Reifen gefällts!
Gestern hab ich hier rundum wieder freigeschnitten und dabei einige Schneckchen im dicken, feuchten Grün entdeckt und entfernt!
Das Ausschneiden hilft hoffentlich bisschen um sie fernzuhalten.
Aber die Pflanzen sind eh schon etwas größer und werden sicher was!
Erste Tomatenblüten!
Aber sie wachsen bei der Kälte momentan kaum... *seufz*
Mein Erdfloh-geplakten, mickrigen Radieschen. *g*
Knollensellerie in frischem Mulch.
Karottenpflänzchen...
--> Errät jemand was das ist?
Ich wette das weiß kaum einer....
Ich war jedenfalls ganz baff!
Kohlrabi...
Zwiebeln...
Baby-Lauch...
Und Teenie-Lauch *g*
Der Erdflohbefall beim Kohl ist etwas besser geworden.
Die neuen Blätter besser aus.
Oben der Ältere... ganz unten im Bild der noch ganz kleine Kohl.
Endlich das Gemüsebeet hinten gemulcht.
Sauerampfer und Maggiekraut.
Lausbefall bei der Melanzani.
Ich hab gestern alle befallenen Blätter entfernt, nun ist sie blattlos. :-(
Ich hoffe sie hälts aus.
Hat wer durchgehalten? *lacht* 
Das wars....
Ganz schön enttäuschend das Gemüsegartenjahr bisher heuer.
Die Bilder täuschen.
Immerhin ist nun beinahe Juni und ich habe bis jetzt nichts ernten können, außer ein paar Häupel Salat und etwas Mangold. 
Wenn man dran denkt das spätestens im Oktober das meiste wieder vorbei ist.
Ich wollte eigentlich im Mai schon kein Gemüse mehr kaufen müssen aber bisher keine Chance.
Ich frage mich wirklich was das mit dem Wetter heuer noch werden soll... *seufz*
Bis bald!

1 Kommentar:

  1. Wie schön, einen solchen Garten zu sehen. Bei uns ist allles weggeschwommen, Erdbeeren gibt es fast gar nicht, die Sonneblumen wurden weggefressen. Nur die Tomaten halten sich wacker und der Pfirsichbaum hat kleine "Knöpfe"- hoffentlich halten die durch.

    AntwortenLöschen