02.06.13

Gedicht für Vergessene Pfoten...

" > Ein Tropfen auf den heißen Stein?

Ein Mann, der jeden Tag am Strand des Meeres spazieren geht, sieht eines Tages etwas seltsames in der Ferne:
Ein Mensch scheint dort am Strand zu stehen und es sieht aus, als würde er tanzen. 
Als er näher kommt, erkennt er, dass ein ein anderer Mann ist, der sich immer wieder bückt und Seesterne vom Strand aufhebt, um sie ins Wasser zurück zu werfen. 
"Was machst Du da?" fragt er ihn, verwundert über dessen Anblick. 
"Die Seesterne... die Flut spült sie an den Strand! Allein kommen sie nicht zurück ins Wasser und müssen sterben!" antwortet dieser
"Aber was soll das nützen? - sieh doch, der ganze Strand liegt voll von ihnen! Es macht keinen Unterschied, ob Du einige von ihnen zurückwirfst!" entgegnet er verwundert.
  Der Mann bückt sich erneut und nimmt einen Seestern. Lange steht er stumm da, dann flüstert er, ohne den anderen anzusehen: "Für diesen einen ist es ein Unterschied!!" <<"

Das hab ich HIER  entdeckt, bei Und sonst so...
Einfach nur schön.
Und es zeigt wunderbar das für einen einzelnen eben DOCH einen Unterschied macht.
Außerdem geht es hier um das Hilfsprojekt "Vier Pfoten"
Eine schöne Sache!

Kommentare:

  1. Ja das ist DAS Tierschutzgedicht schlechthin, fast jede Orga hat den irgendwo auf seiner Seite.

    Bei uns hat es schon für 3 Hunde einen Unterschied gemacht und ich werde jederzeit wieder einen Hund aus dem Tierschutz nehmen und keinen Züchter der Welt unterstützen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön, dass Du es hier geteilt hast - vielen Dank dafür! Am kommenden Donnerstag geht es los, dann fliegen wir nach Spanien und ich werde die Hunde dort fotografieren für den Verein "Vergessene Pfoten e.V.". Aus diesen Bildern wird ein Kalender entstehen und auch ein paar andere Fotoartikel wie Tassen etc. sind in Planung. Der Erlös des Verkaufs geht an den Verein, um den Hunden helfen zu können. Ich werde natürlich darüber berichten!
    Liebe Grüße! Annett

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schön!

    Liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen