28.07.13

Das Urgesetz des Lebens...

Wo man es bei dieser Hitze gut aushält?
In der Erlaufschlucht. ^^
Am Wasser... wo sonst. *g*
Von diesen Seilen da springen die Kinder immer ins Wasser.
So seicht wie momentan war das Wasser heuer noch nie.
Kein Wunder....
Ich konnte in die Mitte des Flusses stapfen und schön Fotografieren. ^^
Wunderschön, diese Baumumarmung.
Eng umschlungener Wurzelstock....
Dazu passend schöne Gedichte:
Bäume sind Heiligtümer. 
Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, 
der erfährt die Wahrheit. 
Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, 
sie predigen, um das einzelne unbekümmert, 
das Urgesetz des Lebens.
Hermann Hesse

Bei einem Fluß ist das Wasser, das man berührt, 
das letzte von dem, was vorübergeströmt ist, 
und das erste von dem, was kommt. 
So ist es auch mit der Gegenwart.
Leonardo DaVinci


Kommentare:

  1. sehr schöne Fotos, da lässt sich's gut aushalten denk ich :)
    in unserer Wohnung hatten wir vorgestern 29,8 Grad .. das ist nicht so toll.
    Katz und Mensch wird da ziemlich übel :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, in Mimis Kinderzimemr hatte es getsern 32Grad abends. *Seufz*
      Wie sollte die Arme da schlafen udn ich hab mich auch die ganze Nacht rumgewälzt.
      Tja... Einfach ein paar Grad zu heiß, es hilft nichst, auch wenn ich den Sommer so liebe.
      Ab 28 Grad wirds anstrengend.
      GLG, MamaMia

      Löschen