28.08.13

Blogevent: "Huch, das schmeckt ja (doch)!?"

HIER bei Be Veggie-going Vegan gibts ein schönes Blogevent, bei dem ihr noch bis 07.09.2013 mitmachen könnt!
Das Thema finde ich toll, mir fiel dazu sofort was ein also bin ich natürlich dabei. ^^

Es gibt eindeutig zwei Sachen, die mir nie geschmeckt haben, bzw. die ich eigentlich niiiiie wieder vorhatte zu probieren weil ich in Erinnerung hatte sie würden mir nicht schmecken.
Negative Kindeheiterlebnisse waren daran schuld.

Doch seit ich versuche vegan zu leben, ich schaffe es vielleicht momentan zu ca.80% *gesteh-seufz* und mich viel mit regionalem Essen beschäftige und mir vor allem auch die Saisionalität wichtig ist, entdeckte ich meine zwei meistgehaßten Gemüse- und Beeren wieder:
Brom- Heidelbeeren sowie Kohlsprossen!

Und nun ist es sogar so das ich heuer erstmals selber Rosenkohl im Garten habe und auf mein erstes Wintergemüse hoffe! 
Ich finde Kohlsprossen mittlerweile genial, sie sind winterhart, einfach megagesund und eben super regional und werden heuer im Winter sicher öfter auf den Tisch kommen!
Mein Lieblingsgemüse wird es dennoch nicht, aber dies war seit meiner Kindheit nun mein erstes Kohlsprossengericht:
Reis mit Kohlsprossen, Tomaten und Sojabohnen. 
 Yummy!
(Bilder sind ausm Archiv, ist ja grade nicht Kohlsprossen-Saison)

Und zweiteres sind die bisher verschmähten Blau- und Heidelbeeren.
Ich bin mittlerweile sehr offen und versuche vieles was ich bisher nicht mochte.
Eigentlich ließ ich die Beeren meine kleine Tochter probieren, denn warum sollte ich ihr dies vorenthalten nur weil ich sie nicht mochte und schon hieß es: "Magst auch probieren Mama?" und schwupp hatte ich eine Heidelbeere im Mund und siehe da: Lecker!
Heute gabs z.B. Sojajoghurt mit Brom- und Heidelbeeren und Reissirup, Vanille und etwas Zimt.
Eine Sache gibts es bisher ja noch, die ich noch nie versucht habe und von der icha uf sooo vielen Blogs leckere Rezepte und Gerichte sehe: Avocado.
Doch auch an die werde ich mich bald noch heranwagen. ^^

In dem Sinne: Immer schön offens ein für Neues, erst probieren und dann entscheiden ob es schmeckt.
Danke nochmal Jessi für diese tolle Blogeventthema! :-)

Kommentare:

  1. Huhu!

    meine erste Teilnehmerin *freuuuuuu*
    Heidelbeeren sind neben Melone mein liebstes Obst. Ich bin grad auf "Entzug", denn ich hab gestern beim Einkaufen keine bekommen *heul*
    *lach*
    Wenns mit dem Joghurt mal schnell gehen muss, ist der Heidelbeerjoghurt von Alpro super lecker!

    Von Kohlsprossen hab ich noch nie gehört *staun* Kann sie auf deinem Bild jetzt auch nicht identifizieren?! Oder ist das = Rosenkohl?

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ^^
      Ach ja, das ist Rosenkohl! *kicher*
      Mein Österreichsich ging wiede rmal mit mir durch. *ggg*
      Ja, ich hoffe es machen noch ganz ganz viele mit, ich find das Thema wirklich toll gewählt.
      GLG, MamaMia

      Löschen