09.08.13

Herbst/Wintergemüse und Pflücksalate nachgesetzt, Samenernte...

Gestern, in weiser Voraussicht auf den wohltuenden Regen und die damit zusammenhängende Gießersparnis (Danke Wettervorhersage *g*) habe ich wieder Wintergemüse nachgesetzt.

Und zwar habe ich ja mein Erdbeerhochbeet brutal gerodet, die Ernte darin zahlte sich einfach nie aus und nun versuche ich es darin mit Wintergemüse, da es direkt am gepflasterten Weg und direkt am Haus liegt.
Also Asiasalate und Steckrüben rein.
Vor gut einer Woche habe ich ja schon gepflanzt:
Und gestern hab ich in die ganzen Lücken nochmal recht dicht nachbepflanzt.
Bloß weiß ich nun nicht mehr was Asiasalate und was die Steckrüben sind. *lacht*
Typisch ich!
Naja, wird sich schon rausstellen. hihi

Und hinten im Gemüsebeet habe ich einen der Zwiebelbereiche geerntet (Bericht ...) und da nun Rote Rüben und Chinakohl nachgesetzt.
Muss ich gucken wie ich das mache, denn ich werde den Bereich schon mit Vlies abdecken müssen/sollen wenn es in den Herbst hinein geht und ich länger ernten möchte.

Die roten Rüben möchte ich dann noch relativ spät als Salat einmachen.
Ins große Hochbeet habe ich noch Lollo-Rosso Pflücksalat gepflanzt.

Den kann man wohl auch bis in den Spätherbst noch ernten.

Leider gab es nur ein 6er Tray, beinahe zuviel für mich.

Ich bin ja sooo gespannt.
Nächste Woche möchte ich noch viiiiiel Spinat und Vogerlsalat aussäen, der ist ja bis ca. Minus 15Grad winterhart und wäre dann natürlich eine willkommene frische Abwechslung für die kalte Jahreszeit.
Bloß hab ich grade nirgends Platz...
Hm....

Die Topinambur hab ich in den Topf umverfrachtet, bin schon gespannt wie die nächstes Jahr dann wird.
Und den Ruccola hab ich endlich aus den Blumenkästen geholt, worin er sich selbst ausgesät hat und ihn in einen eigenen Topf gepflanzt.
Er wird sich bald erholt haben und ich werd eihn wohl sogar ins Haus holen sobald es zu kalt draussen wird.

Dann habe ich noch die ganzen Zuckerschoten und Erbsen abgeerntet und alles Grün komplett entfernt.
Ebenso bei den dicken Bohnen.
Nun lasse ich die Schoten mit den Samen etwas nachtrocknen und lagere sie für nächstes Jahr, mal schauen obs klappt!
Mein erster Versuch die Samen zu ernten und wieder zu verwenden. ^^

Kommentare:

  1. Mein Topinambur fängt gerade an richtig schön zu blühen. Ich habe ihn eigentlich als Blühpflanze im Garten aber die Pflanzen treiben soviele Knollen so das ich sie eh nicht alle im Boden belassen können werde obwohl das ja durchaus machbar wäre weil er ja wunderbar winterhart ist.

    Ich kann mich momentan vor lauter Tomaten und Gurken nicht retten und werde am Montag mal Tomatenchutney kochen... wird auch ne Premiere.

    Viel Spaß noch mit deinem Gemüsegarten.

    Lg
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich möchte die Topi auch als Blickfang nutzen, die soll ja stark austreiben, werde sie also wohl in große Töpfe oder so in die Erde setzen... mal schauen.
      Erst nächstes Jahr, da die Pflänzchen ja noch klein sind.
      Wie hoch sind die denn bei dir geworden?
      Hast du vielleicht ein Foto oder Tipps?
      Hast Du sie frei in der Erde?
      Mhmm... Tomatenchutney.. das ist eine Idee!!!! Danke, ich komm auch mit dem Tomatenernten kaum hinterher und finde eine Tomatensauce einkochen schon etwas langeweilig!
      Sag bitte bitte unbedingt Bescheid oder poste wie das Chutney gelingt, wenns ein gutes Rezept ist würde ich es sehr gerne nachprobieren wollen!!!!
      GLG, MamaMia

      Löschen
  2. Hach, Deine Bilder lassen mich immer träumen... von einem ebenfalls sooo tollen Gemüsegarten!! Und Du fotografierst wirklich toll :-)))

    Ich wollte Dich nochmal an die Abstimmung zu meinem Blogevent erinnern, an dem Du teilgenommen hast :-)))
    Bis Dienstag ist zwar noch Zeit, aber nicht, dass mein Kommentar untergegangen ist und Deine Stimme dann nicht mehr gezählt wird!!
    Hier nochmal mein Blogpost mit allen Teilnehmern und der "neuen" Abstimmung:
    http://the-vegan-way.blogspot.de/2013/08/sommer-im-glas-die-teilnehmer-neue.html

    Ganz liebe Grüße & ein tolles Restwochenende für Dich! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs erinnern, ich mach das gleich! Ist nur ezwas stressig grad bei mir...
      Freut mich wenn die Gartenbilder gefallen und Lust aufs Garteln machen!!!!
      GLG, Mamamia

      Löschen