06.08.13

MamaMia: Malmorgen mit Mimi...

Ich nehme mir vor morgen in der Früh nach dem Frühstück mit Mimi wieder raus zu gehen um zu malen.
Das hat so Spaß gemacht, wir haben beide gemalt und ich war erstaunt wie konzentriert mit wie viel Freude sie gemalt hat!
Draußen kann sie toll klecksen und Mama braucht nicht so viel Angst ums Wohnzimmer haben, jammert nicht so viel und es ist einfach viel entspannter!

Kann mir jemand einen TIPP für gute Fingerfarben für Kleinkinder geben?
Irgendwelche Erfahrungen mit bestimmten, oder sind die alle gleich vom Prinzip?
Sowas möcht ich als nächstes mit ihr versuchen.

Mein Projekt ist nun Steinebemalen mit Acrylfarben!
Das entspannt so sehr, sieht so schön aus und macht Freude!
Ich habe früher soviel gezeichnet und gemalt, ich hatte ganz vergessen wie meditativ, schön und entspannend das ist.
Und mit der kleinen Tochter an der Seite ist es unschlagbar schööön!

Kommentare:

  1. Mit Fingerfarben, malt meine Cousine ihr Enkelsohn...
    ich werde sie mal fragen.
    Deine kleine Künstlerin muss ja schön weiter malen können.
    Toll macht sie es.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Ja bitte frage, ich bin für Tipps dankbar ^^
      GLG, MamaMia

      Löschen