19.08.13

Rundgang: Gemüsegarten Mitte August - WOW!

WOW!
Was für eine Gartenpracht, welch Fülle und Reichtum die Natur gerade bietet, unglaublich...
Ich liiiiiebe unser Hochbeet, es ist einfach momentan der absolute Hammer!
Die Tomaten beschenken uns auch wieder reichlich.
Ich habe heuer bewusste keine Fleischtomaten gesetzt, die mochte ich nicht so, auch für Soßen.
Cocktailtomaten in gelb und rot und Buschtomaten - die sind sooo unkompliziert.
Ich geize übrigens kaum aus, sondern schneide nur oben ab wenn ich sie grade noch erreichen kann, damit sie mir nicht zu hoch werden.

Die nächsten Tage nach heißt es dann wieder Paprika ernten....
Das schreit nach Letscho!
Von meinen zwei absolut mickrigen Gurkenpflänzerl gibts ab und zu eine Pummelgurke zum Snacken.
Mein bisher einziger Kürbis.*schnief*
Aber der ist dafür wunderschön!
Es gibt zwar viele viele Blüten, aber alle männlich....
Keine Ahnung das keine mehr nachkommen, drei Pflanzen hab ich ja.
2-3- Kürbisse könnt ich schon noch locker gebrauchen....
Die Bohnen.
12 Pflanzen sind schon beinahe zu viel, geht aber grade für mich/uns hab ich festgestellt.
Bei der Menge bleib ich auch Nächstes Jahr.

So sah der erste Versuch einer weißen Melanzane heuer noch vor kurzem aus....

Und so sieht sie mittlerweile aus!
Eine zweite Frucht ist auch schon dran und sie ist einfach so wunderschön glatt und strahlend weiß!
Wow! Bin gespannt wie groß sie wird und wie sie schmeckt...

Das waren meine Pflanzerl....
Chinakohl, rote Beete, Asia-Salate, Chinakohl.
Asia-Salate, paar Steckrüben und Chinakohl kamen ins Hochbeet.

Die Asia-Salate wachsen - UNGLAUBLICH!!!!

Die Kartoffeln lassen alles hängen. *g*
Ich hätte locker noch 3 Reifen nachfüllen können, aber es ist ja mein erster Versuch heuer.
Ich hab auch schon 2 Kartofferl entdeckt unter der Oberfläche, aber gleich wieder mit Erde bedeckt damit sie noch schön wachsen können.
Ich bin soooo gespannt!

Der Mangold. Sooo schön. *seufz*

A Beauty!
Heute hab ich ihn geerntet, Berge davon und bereits blanchiert.
Nachher werde ich Suppe davon machen und einfrieren für den Winter.

Ein Blick in die Kohlecke....
Ob es als Wintergemüse dienen wird?
Es scheint mir schon so groß. Hm...

Blick ins Lauch-Knollensellerie-Rharbareck.

Blick vom Gemüsegarten zum Blumenbeet dahinter und der große Haselstrauch, dahinter Schwiegermamas 5 Hühner.

1 Kommentar:

  1. wow - reiche Ernte Mama Mia! Dein Hochbeet ist ja wirklich gut bestückt und sieht alles super lecker aus!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen