04.09.13

The Vegan Month of Food... Tag 4 MI

Tag 4 des...
Mittwochs heißt das von VeganMofo vorgeschlagenen Tagesmotto:
Work with it Wednesday
Sowie mein generelles Hauptthema
"Vegane Ernährung für Kinder" 

Das Tagesmotto kann man natürlich auf verschiedenste Art umsetzen.
Erst dache ich nur an Sachen die ich nicht mag und überlegte mir: Warum sollte ich extra etwas kaufen, nur um es für einen Post zu verarbeiten, wenn ich es doch NICHT mag. hihi

Also hieß es für mich:
"Work with it - with what u have!"
Was da ist wird verarbeitet.
Grade wenn man eigenes Gemüse anbaut, ist es so das eben das verarbeitet werden muss was grade da ist.
Mittlerweile esse ich mich im Sommer z.B. wirklich so an Tomaten ab - und ich liiiiebe sie wirklich total - das ich es gut bis zur nächsten Saison aushalte ohne zu oft welche zu kaufen.
Ich esse Erdbeeren wenn Saison ist und eben Zucchinis wenn ich sie grade im Garten hab und nicht Mitten im Jänner.
Da gibts dann z.B. verschiedene Kohlsorten oder Knollensellereie usw.
Entweder frisch verarbeiten oder eben haltbar machen.

Momentan hab ich eine riesen Zucchini, einen Haufen Tomaten die schon wieder geerntet gehören, Mangold im Hochbeet, Kartoffeln die ich erstmals selbst angebaut hab, außerdem viel Kapuzinerkresse und Schnittlauch.
Also alles ab in die Pfanne, in etwas Pflanzenmilch bissfest dünsten.
Außerdem hatte ich noch Tofu, den hab ich dazugegeben und mit viel Zitronensaft abgeschmeckt.
Hier die fertige Gemüsepfanne:

Mhmmm...
Mehr brauchts für mich nicht, einfach herrlich lecker.

Dieses Rezept entspricht für mich aber nicht unbedingt meinem Thema  
"Vegane Ernährung für Kinder", 
 außer sie lieben Gemüse wirklich seeehr. *ggg*
Meine kleine allerdings verschmäht solche Gemüsepfannen absolut... *seufz*

Und siehe da: Es fanden sich Maisfladen im Schrank, 
also ratz-fatz coole Wraps gemacht!

Ich hab sie ebenfalls mit Gemüse-Tofu-Currymix gefüllt.

 Für Kiddies geht das natürlich noch leckerer und jeder kann sie 
ganz nach seinem persönlichen Geschmack füllen!
Vielleicht mit einem Bohne-non-Carnemix 
oder Mais-Reis-Räuchertofumix....

Toll fürs Picknick, eine Schuljause oder einfach so als schnelles Essen oder wenn Feunde zu Besuch kommen.

Morgen gibt es einen Gastbeitrag von Cookies and Style!
Jeden Donnerstag des Vegan Mofo wird es hier einen Gastbeitrag  
zum Hauptthema von einem anderen Blogger geben.
Ich freu mich riesig auf meine Gastautoren und kann Euch 
jetzt schon verraten das der Beitrag morgen ganz, ganz toll ist!

1 Kommentar:

  1. I stumbled here through randomofo and all though I can't read your text, I did want to say that your pics look amazing! I am sorry that I have no clue what you wrote ;) But I wanted to let you know :)

    AntwortenLöschen