12.10.13

Marzipan-Haselnuss-Cookies für Blogevent!

Für den "Wollen wir doch Kuchen essen!" Blogevent bei Bissen fürs Gewissen HIER hab ich mir dieses Cookiesrezept extra rausgesucht und somit auch wieder etwas neues ausprobiert.
Sehr lecker, das kann ich euch schon mal sagen. ^^

Es gibt auch ein tolles Gewinnspiel, also guckt schnell rein, es läuft noch bis 18.Oktober!
Marzipan-Haselnuss-Cookies 
Du brauchst:
110 g Margarine
60 g Zucker (ich hab Staubzucker genommen)
75 g Marzipan, fein gehackt
80 ml Sojamilch
etwas Vanille
180 g Mehl
25 g Stärke
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

100g geröstete Haselnüsse (in der Pfanne kurz anrösten).
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Ofen auf 160° vorheizen.
Margarine und Zucker schaumig schlagen. 
Krümeligen Marzipan, Sojamilch und Vanille dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Mehl, Stärke, Backpulver und Salz dazugeben und alles gut verrühren. 
Haselnüsse unterheben.
In gleichen Portionen auf die Backbleche geben und die Kekse etwas flachdrücken. 
ca.15 Minuten im auf 160Grad vorgeheizten Backofen backen.

Kommentare:

  1. Die sehen wirklich sehr lecker aus, die werd ich mal testen!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Yummy! Ich liebe Marzipan, tolles Rezept :) Danke für's Mitmachen, ich drück die Däumchen!

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Huhu! Ich hab leider keine Mailadresse von dir gefunden, kannst du mit bitte deine 3 Favoriten meines Blogevents nennen? Per Mail an salka@bissenfuersgewissen.com Hier findest du alle Teilnehmer: http://www.bissenfuersgewissen.com/2013/10/blogevent-es-gibt-kuchen-sammelpost.html. Abstimmung geht bis 25.10. am 26.10. gebe ich dann die 3 Gewinner bekannt.

    LG Angie

    AntwortenLöschen