28.11.13

Frostiger Morgenspaziergang!

Heute machte ich um 8Uhr eine wunderbaren Morgenspaziergang mit Odin.
Die klirrende, klare, frostige Kälte war herrlich.

Guckt mal, dieses hübsche Portrait mit ganz neutralem Blick:
 Ich liebe seine bernsteinfarbenen Augen so sehr! *knuddel*

Mein Wächter, das ist er.
Bevor wir hinten im Garten rausgehen heisst es immer warten.
Damit ich von Anfang die Kontrolle übernehme lasse ich ihn nie einfach rausstürmen udn gehe zuerst. Er macht das auch soooo brav obwohl er dabei meist etwas winselt und es vor Vorfreude kaum aushält. ^^
Ich warte dann bis er zu Ruhe kommt, zumindest ein bisschen und dann darf er abzischen. hihi
Dann wird geschnüffelt, rumgewuselt und freudig gejapst.
Hach... so schön.
Natur tut einfach so gut.
Das Übliche Posing. *grins*
Odin erträgt es wie immer tapfer.
Zuletzt noch der Angriff einer Bestie...
Losgehüpft um ein geworfenes Leckerlie zu fangen! *lacht*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen