03.12.13

Gedanken im Advent... 4.Dezember...

Besinnung schafft innere Ordnung.
Die Besinnung auf die geistige Anbindung und das Urvertrauen sind wichtig, damit "Gottes" Wille in Harmonie mit dem eigenen Willen steht und den Satz liebevoll fruchten kann: "Dein Wille geschehe durch den meinen."
Denn nicht Worte sind wichtig, nicht Verstehen ist wichtig, sondern das tiefe Empfinden einer umfassenden Liebe gibt Vertrauen und ordnet das Leben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen