08.02.13

Freitags-Füller...

So....
Hier wieder mal ein Freitags Füller von Scrapimpulse. ^^

1.  Am Rosenmontag mache ich üüüüberhaupt nix Besonderes.
2.  Vegane Restaurants oder Imbisse, 
warum gibt es hier bei uns nur so wenige davon...
3.  Einer meiner Träume ist größtenteils selbstversorgend 
mit meiner Family in einem kleinen Fachwerkhäuschen 
am Land zu leben.
4.Der Garten ist im Sommer oft so 
wunderbar ruhig und friedlich.
5.  Schnarchen nervt toootal!
6.  Woher kommt eigentlich der Ausdruck Däumchen drehen?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf fernsehen und schlafen, morgen habe ich wieder mal 
bisschen Arbeiten geplant und Sonntag möchte ich
 mein Arbeitswochenende wieder ausklingen lassen!

Schönes Weekend Euch allen!!!!

07.02.13

Frühlingsboten....

Guckt mal was sich eeeendlich im Garten tut.
Und hier... langsam bahnen sich die Frühlingsblüher ihren Weg durch die nassgetränkte, schwere Erde!
Tulpen, Krokusse, Hyazinthen... einfach nur schöööön.
Erste zarte Austriebe... ich weiß gar nicht von was. *grins*
Ist das nich toll?

Mich juckt es schon sooo in den Fingern, in Gedanken gehe ich ständig durch was ich heuer alles im Garten machen möchte und welches Gemüse ich laut Fruchtwechsel diesmal wohin setze und wie ich Rankhilfen aus den ganzen übrigen Ästen vom Herbstschnitt machen könnte und und und...
Ich halte es kaum noch aus freue mich  
sooo sehr auf das aufkommende Gartenjahr.
Ich vermisse die Gartenarbeiten, die Sonne 
und das draußen sein so sehr.
Hach, wenn das Wetter nur nicht so trüb und trist und nass wäre. *seufz*

Aber - es wird, es wird...
Die ersten Boten zeigen sich schon.
Ende des Monats werden auf jeden Fall die ersten Tomaten- und Paprikasamen auf der Fensterbank ausgesäät, 
das hat letztes Jahr auch super geklappt.

Könnt ihr es auch noch kaum erwarten?
Bereitet ihr schon etwas vor bzw. was 
geht ihr als erstes an im Gartenjahr ???
Erzählt!

Vegan Wednesday...

Soooo... nachdem wieder halbwegs gesund bin bin ich diesmal 
auch wieder beim Vegan Wednesday. :-)

Das gabs also gestern für mich zu essen.
Ja genau, nur das.
Kein Frühstück, kein Kaffee, kein Abendessen, nur mittags und nachmittags eine kleine Portion Nudel-Dinkelreis-Gemüse.
Seit ich krank war halte ich auch das Gewicht 
das ich abgenommen hatte und habe endlich 
die Portionsgrößen die ich bisher aß deutlich reduzieren können, 
denn es war ganz einfach immer zu VIEL.

Ich verstehe gar nicht wie andere Frühstück, 
Mittag- und Abendessen können und dazwischen  
viell. noch 1-2 kleine Snacks naschen.
Wenn ich mir eine Sache koche esse ich davon in der Regel 2 Tage und viell. noch eine Kleinigkeit, wie ein belegtes Brötchen oder so.
Und dabei belass ich es erst mal auch.
Muss j a nicht immer groß aufkochen.

Ich hoffe dieser Vegan Wednesday ist für Euch nicht zu enttäuschend, doch er spiegelt eben den (meinen) Alltag wieder.
Lecker wars ja trotzdem total und ging einfach und schnell. ^^

06.02.13

Buchverlosung - Die Gewinner !

Soooooo....
Die Gewinner der Buchverlosung stehen nun fest!
Ich habe eben die Sieger in die entsprechenden Lostöpfchen geworfen und schwupp - je einen gezogen.
Ich hab schon ein bisschen drin gewühlt, 
nicht wies auf dem Foto aussieht. ^^ *grins*

Nochmal Danke an alle Teilnehmer, es hat mich
 sehr gefreut das ihr dabei ward und ich werde sicher bald 
wieder mal eine Verlosung veranstalten.
Mitgemacht wurde in der Kategorie:
Vegan
Hunde
und eine Teilnehmerin im Bereich Garten - 
diese nahm ich automatisch als "Gewinnerin" dieser Kategorie.

Aaaaalso... *Trommelwirbel*
And the Winners are:
Bitte sende mir eine kurze mail mit Deiner Adresse 
und schon ist eines der Gartenbücher auf den Weg zu Dir - 
sag mir nur noch welches?

2. Der allerliebste Quentin http://quentinsplayground.blogspot.co.at/ wurde in der Kategorie Hund gezogen 
und bekommt alsbald das Buch "Bodytalk" zugeschickt!
Bitte Quentin, sag Frauchen sie möchte mir bitte kurz per mail Eure Adresse nennen ja?

Sende auch Du mir bitte eine kurze mail 
und sage mir doch welches der beiden veganen Bücher 
Du nun haben möchtest und ich schicke es Dir rasch zu!

Meine e-mail Adresse: rosieposiesandybanks@gmx.net

Ich GRATULIERE EUCH von ganzem Herzen und bitte bitte an die anderen: Nicht traurig sein,
 vielleicht klappts ja dann beim Nächsten Mal, 
denn das folgt bestimmt.

Schön das ihr dabei ward, ich hoffe ihr habt viel Freude mit den Büchern dann.

Allerliebste Grüße
Eure MamaMia