08.03.13

Vegan Wednesday...

Sooo... bevors in die Arbeit geht, 
schnell noch mein vegan Wednesday Post! ^^
Diesmal sammelt Regina
 
Entschuldigt die wenigen Posts in letzter Zeit, hatte die letzten 2 Wochen ja Fahrschule Theorie jeden Abend und Fahrstunden, 
daher ist die Zeit zuletzt ein bisschen knapp.
Wird eh bald wieder anders... :-)

Also, der Tag begann wieder mit meinem Kaffee.

Mittags gabs Dinkelvollkornreis 
mit gedünsteten Karotten, Sellerie und rotem Paprika, 
sowie viel Knoblauch und Zwiebel. 
Nachmittags einen Obstteller.
Einfach 1 Apfel, 1Banane, 1 Mandarine und 
etwas Ahornsirup drüber geträufelt.
Mhmmmm...
Und abends einfach grünen Salat lecker mariniert,
 dazu 2 Scheiben Vollkornbrot mit Margarine.
Alles sehr simpel und einfach, aber lecker! 
  Bis bald! ^^

06.03.13

MamaMia - Ab in den Tierpark!

Sonntags waren wir im Tierpark.
Es war zwar schön, funktioniert aber einfach nicht so Recht...
Es gibt mehr Geschrei und Gezeter von Mimilein 
als das es Spaß machen würde. *seufz*
Mimi will nur im Kinderwagen hocken, außer man kommt zu einem Spielplatz, dann will sie raus und auf den Schaukeltieren schunkeln.
Nix mit Tiere schauen, nix mit rumlaufen - da ist der Sinn 
eines Tierparkbesuches wohl ein bisschen verfehlt. *g*
Ziel wäre ja etwas Bewegung und eben die Tiere bestaunen 
und beobachten, aber nicht mit Mimi!

Nun beschlossen wir, das dies in Zukunft 
wirklich Ausnahmeausflüge bleiben werden.
Die Tiere interessieren Mimi so gut wie Null, sie will nur am Spielplatz spielen oder eben Enten füttern und schauen.
Ähm... Spielplatz haben wir hier auch und Enten  
können wir auch im Dorf beim Fluss füttern.
Ohne Eintritt und Theater... *lacht*
Erkenntnis: Mimi guckt Tiere lieber in Büchern als in Echt. 
*mich am Kopf kratz*

Naja, hier dennoch paar Bilder.
Was ist denn da drüben los?
Armes Äffchen. 
Die Tiere tun mir megaleid, auch wenn sie gut versorgt sind.
Aber sie gehören in keinen Zoo sondern in die Freiheit.
Ist mir also eh lieber wenn wir nicht oft in den Zoo gehen.
Dann lieber Wildpark oder Streichelzoo mit heimischen Tieren.
Und Mimi hat eh auf Tantes Bauernhof 
beim Kühe schauen eh die meiste Freude! 
Mangalitza Schweine.
Wie kann man die nur essen... *seufz*
Ss sind sooo lustige, witzige, kluge Zeitgenossen.
Und sehen so witzig aus mit ihren Kringellöckchen,
vor allem die Blonden! *lacht*
Die Wilde Partie!
Sehr beeindruckende Kaliber. ^^
Ich habe echt mega Respekt vor denen und deren Kraft.
Der Blick des Bären war einfach unglaublich süß!
Dabei sind es solche Riesen - Wow!
Ist das nicht knuffig?
Aber Mimi wollte nicht mal vom Bären etwas wissen oder sehen.
Lieber zum Teich und zu den Enten! 
Hach, meine beiden Süßen! *knutsch*
Dann eben Enten gucken und Sonne geniessen....

04.03.13

Ausflug in einen traumhaften Schneefrühling!

Herrlich....
Das ist der Blick auf unser "Dörfchen"
Hier leben wir.
Wir waren am Wochenende an einem wunderbar sonnigen Tag spazieren und fuhren etwas hoch auf einen Hügel 
hier bei uns im Umkreis.
Die Sonne schien soooo herrlich, die Luft war dennoch klirrend kalt und wunderbar klar und rein... es war einfach traumhaft 
nach einer gefühlten ewig langen dunklen, trüben Zeit.
Auch Odin tobte, hüpfte, sprang durch den Schnee, 
wuzelte sich darin und genoss die warmen Sonnenstrahlen 
und den Platz zum Laufen!
Aber guckt selbst.
Loooos gehts....
Yipppiiieee ^^
Was für eine Freude!
Er hüpft immer rum wie ein Rehbock *lacht!
Die "narrischen" 5-Minuten :-D
Es fliegt, es fliegt... der Odin.
Naja, beinahe *grins*
Und dem Ball nach!
Hach, das Licht tat sooo gut!
Balli werfen üben. ^^
So, ich bin fertig! ;-)
Mein Junge! *knuddel*
Stapf, stapf aufi aufn "Berg" *grins*...
Schneeschmelze
Der Winter hat keine Chance mehr!
Ich hoffe ich konnte Euch mit den Bilder auch ein wenig 
der wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut spüren lassen 
und die klirrende, frische Luft die den Kopf klar rund frei macht!
Einen schönen Tag wünsch ich!