23.01.14

Als ich mich selbst zu lieben begann,

... habe ich aufgehört, immer Recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt: Das nennt man DEMUT.

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich mich geweigert, weiter in der Vergangenheit zu leben
und mich um meine Zukunft zu sorgen.
Jetzt lebe ich nur noch in diesem Augenblick, wo ALLES stattfindet.,
so lebe ich heute jeden Tag und nenne es BEWUSSTHEIT.


Als ich mich selbst zu lieben begann,
da erkannte ich, das mich mein Denken
armselig und krank gemacht hat.
Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekamder Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT.

Wir brauchen und nicht weitervor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen zu fürchten,
denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiß ich: DAS IST DAS LEBEN!
(von Charlie Chaplin)
Es ist müßig, aufrechnen zu wollen, welche Ernährung die bessere sei: Es ist schlichtweg unmöglich.

Weiterlesen bei Urgeschmack: Verursachen Vegetarier mehr Blutvergießen als Fleischesser? - http://www.urgeschmack.de/verursachen-vegetarier-mehr-blutvergiessen-als-fleischesser/n
Es ist müßig, aufrechnen zu wollen, welche Ernährung die bessere sei: Es ist schlichtweg unmöglich.

Weiterlesen bei Urgeschmack: Verursachen Vegetarier mehr Blutvergießen als Fleischesser? - http://www.urgeschmack.de/verursachen-vegetarier-mehr-blutvergiessen-als-fleischesser/

Kommentare:

  1. Sooooo schööööön! Ich liebe Charly Chaplin! Und Deine Herzkartoffel!

    AntwortenLöschen
  2. Ich LIEBE diesen Text auch ♥ ♥ ♥ so wahr ♥ ♥ ♥
    Danke fürs Teilen ♥
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöner text
    danke
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen