28.01.14

Ein Give-Away für Euch....

... als kleines Dankeschön an Euch liebe Leser!

Da ich gerade dabei bin meine Kochbuchsammlung aufzulösen und alle meine vegetarischen Kochbücher hergeben möchte, da ich eine vegane Kochbuchsammlung haben will und es schon sooo viele tolle vegan Kochbücher gibt - dachte ich mir ich mache als bei der Gelegenheit einfach mal eine kleine Verlosung für Euch!
Als Dankeschön, außerdem hab ich mittlerweile 75 Follower und ich freu mich sooo sehr das ihr alle hier dabei seid.
Über jeden Kommentar, jedes teilhaben von euch, jedes Mitlesen freu ich mich einfach, umso mehr wenn ich jemanden da draußen mit meinen Worten, Gedanken, Rezepten ect. inspirieren oder auch nur ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann.
Immer wieder schön...
DANKE das ihr hier seid!!!!! :-)

Wenn ihr mitmachen möchtet macht bitte folgendes:

1. Verfasse auf deinem Blog einen Post darüber "Was ist mir in der Ernährung besonders wichtig?"
Ist es der gesundheitliche Aspekt, ist es an erster Stelle vielleicht gezwungenermaßen der Kostenfaktor, geht es dir zumeist um Dein seelisches Wohlbefinden  in Bezug auf das Essen oder ist ein ethischer, Tierrechtlicher Gedanke bei Dir im Vordergrund?
Was macht gutes Essen für dich aus?
Muss es oft schnell gehen, eher fertig und einfach sein oder liebst du es zu kreiren und zu zaubern und nimmst dafür auch mehr Zeit und viel. auch mehr ungesunde Kalorien in Kauf?
Das alles und viel mehr würde mich interessieren, also wenn Du Lust hast bringe Deine persönlichen Gedanken dazu "zu Blog" hihi
wer keinen Blog hat, kann diesen Punkt auslassen aber gerne dennoch mitmachen!

2. Binde als "Banner" bitte mein Herzfoto mit ein.
3. Hinterlasse hier unter diesem Post einen Kommentar, mit einem Link zum Beitrag und bitte füge Deine e-mail Adresse hinzu damit ich Dich bei einem evtl. Gewinn benachrichtigen kann.
Wer seine e-mail hier nicht öffentlich preisgeben möchte kann sie mir gerne per Mail zukommen lassen: rosieposiesandybanks@gmx.net

Die Aktion endet am So den 02.März! 
Ich werde die Teilnehmer dann alle in ein Töpfchen werfen, bzw. nur ihre Namen *grins* und dann darf meine kleine Mimi ein Zettelchen ziehen und den Gewinnen ermitteln!

Ich hoffe auf viele Teilnehmer und wünsche viel Spaß und Glück!

Ach ja... zu gewinnen gibt es diese Buch von Rüdiger Dahlke:
Es ist nicht rein vegan, einige (allerdings ganz ganz wenige) der Rezepte sind auch mit tierischen bestandteilen, die aber ganz easy zu ersetzen sind.
 Ich hab das Buch tooootal gerne gelesen und finde viel Ansätze darin toll, ich dachte mir es könnte auch einem von Euch Freude machen.

Kommentare:

  1. Oh :-( schade, dass noch niemand mitgemacht hat :-(
    Das können wir gar nicht mit ansehen...
    ...wir haben euer Gewinnspiel auf unserem Blog gepostet.
    LG, Casper & sein Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och wie liiiieb, Danke :-D
      Aber irgendwas mach ich da ganz falsch bzw. muss was ändern, wahrscheinlich ist das GiveAway einfach überhaupt nicht ansprechend. Tja, so lernt man dazu. ;-)
      GLG, MamaMia

      Löschen
  2. Ich bin grade zufällig auf deinen Blog gestoßen und habe mich ein wenig durchgeklickt und -gelesen und muss sagen, dass mir deine kleinen Lebensberichte, Erfahrungen und Gedanken sehr gefallen. Dazu also schonmal ein Lob :)
    Dass bisher noch niemand an deiner Aktion teilgenommen hat ist wirklich schade :(
    Meine Ernährung ist definitiv tierrechtlich und auch ethisch moralisch geprägt. Mir ist es wichtig, dass durch mein (Ess-)Verhalten kein Lebewesen zu Schaden kommt. Also muss alles, ohne Ausnahme vegan sein. Ich versuche auch darauf zu achten, dass ich mich gesund und ausgewogen ernähre - viel Obst & Gemüse und unverarbeitete Lebensmittel. Aber natürlich muss es auch manchmal schnell gehen und ab und an braucht man auch mal etwas veganes FastFood und Süßkram ;) So lange sich das aber im Rahmen hält finde ich es völlig ok.
    Ich fand es eben beim Lesen witzig und beruhigend, dass du ähnliche Probleme hast wie ich. Ich versuche auch schon seit einiger Zeit ein paar lästige Kilos abzunehmen und habe dadurch sowohl versucht weniger, kohlenhydratarm, als auch hauptsächlich Obst & Gemüse zu essen. Allerdings überkommt mich nach wie vor der Süßhunger und der wird auch nur bedingt durch Obst gestillt :D

    Lieber Gruß und alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das freut mich aber das du hier bei mir gelandet bist... tut gut zu hören das es wohl nicht nur mir so geht mit diversen Problemchen. *g*
      Hey, warum schreibst du denn bei deinem Blog nichts mehr?
      Ich hab bisschen gestöbert. ^^
      LG, MamaMia

      Löschen