15.02.14

Eeeeendlich....

Springtime is coming!!!!!
Es tut so gut was ich heute bei einem Gartenrundgang fotografieren konnte - die ersten unverkennbaren Frühlingsboten drängen sich durch die schwere, nasse Erde!
Immer wieder ein Wunder mit welcher Kraft.. aber seht selbst.

Die Lilien treiben auch schon voll...
Der Gemüsegarten hinten ist voller Vogerlsalat!
 Sieht herrlich aus!
 Ich muss den unbedingt noch verwenden ehe ich mit frischem Kompost auffüllee, das habe ich letztes Jahr leider verabsäumt und es an vielen mikrigen Gemüspflanzen ausbaden müssen.
Hier kommt schon der Schnittlauch!
Diese paar rote Beete Pflanzerl hatte ich 2013 noch zu spät gestezt, mal sehen ob sie einfach weiterwachsen. ^^
Austreiben tun sie jedenfalls!
Hier der verbliebene Knoblauch vom Vorjahr...
Ich hab den Namen dieser Blumen vergesen, sieht aus als würden sie nur darauf warten bald schon weiß zu blühen. toll! ^^
Tulpen
Der Mauerpfeffer sieht auch grade toll aus mit seiner roten Farbe und den alten, verdorrten Blütenständen.
Und zuguterletzt noch mein Hochbeetchaos, das vor Neubepflanzung immer ganz fürchterlich aussieht. hihi
Bald wird mit frischer feiner Erde aufgefüllt.

Am liebsten hätte ich heute schon einiges gemacht und möchte schon voll loslegen an so sonnig schönen Tagen wie heute, aber ich habe keine Gartengeräte.
Die Gartenscheren vom letzten Jahr sind völlig verrostet und kaputt, ich habe leider immer irgendwelche billigen genommen.
Heuer kaufe ich mir endlich eine richtige, die man nachschleifen und wo man die Klinge austauschen kann bei Bedarf.
Außerdem habe ich nicht mal einen ordentlichen Spaten und eine Gabel zum Umgraben, diese drei Utensilien stehen jetzt für kommende Woche ganz groß auf der Einkaufsliste!
Und Anzuchterde. ^^
Ich hab zumindest die Anzuchtschalen durchgesehen, kaputte aussortiert und aus dem Schuppen geholt.
Schneeschaufel und Schlitten hab ich nun gleich wieder schön im Schuppen verstaut, in der Hoffnung das wir sie nicht mehr brauchen werden heuer!

Kommentare:

  1. wie toll, in deinem Garten ist ja schon ganz schön was los :-)))
    vielen Dank für die schönen Fotos, das macht Lust auf Frühling :-)))
    Ich freue mich schon sehr auf die neue Gartensaison mit deinem Blog
    und deinem Garten :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Wir warten hier auch sehnlichst auf den Frühling - obwohl es ja eigentlich noch gar nicht so weit ist. Aber die Schneeglöckchen und Christrosen blühen hier auch schon.

    AntwortenLöschen