15.02.14

Für meinen Valentinsschatz....

.... gabs ein Mittagessen in Herzform, Himbeeren in Schokimantel, den Rose frizzante und ein selbstgemaltes Bild.
Ich habe fürher viel gemalt, aber seit sicher 4 Jahren gar nicht mehr, dies war mein ertser, zugegeben nicht allzu guter Versuch mit Acrylfarben.^^
Zu nahe darf man nicht rangehen und nich tzu genau hingucken (die Hand ist ganz fürchterlich geworden), aber von Weitem geht es. *grins*
Doch es ist mit viel Liebe gemalt, wir hatten noch einen Rahmen zuhause auf den wir mal Bilder geklebt hatten die aber wieder abgerissen wurden.
Daher diese komische Struktur, hat aber was wie ich finde.
Naja, jedenfalls wollte ich was Selbstgemachtes schenken.
Auch wenn es ein ganz komerzieller Tag ist, erinnert es mich doch einmal mehr daran wie dankbar ich bin diesen wunderbaren Menschen an meiner Seite zu haben.
Schön....
Dafür macht man dann sogar Käsenudeln mit Käse überbacken. *seufz*
Aber er liiiebt es.
Und ich liebe eben ihn.

1 Kommentar:

  1. Wow.... du bist voll die Künstlerin....nicht nur bei der Essenskreation.... Kompliment!!!!

    AntwortenLöschen