18.02.14

Soulfood...

.. ist das Thema bei der ersten Kochchallenge die alle 14-Tage HIER bei Be Veggie - Going Vegan stattfindet.
"SOULFOOD" also.
Da bin ich doch gerne gleich mal dabei!

Mein Soulfood wenn ich mal knartschig bin, einen miesen Tag hatte, leider auch wenn ich traurig oder niedergeschlagen bin oder einfach Lust habe mir was zu gönnen sind entweder herrliche, cremige Gemüse-Eintöpfe.
Wärmenes, nährendes "Gatschessen" wie ich immer sage und wie es mein Liebster z.B. überhaupt nicht mag. hihi

Oder meine geliiiebten Palatschinken mit herrlich leckerer, am besten selbstgemachter Marmelade!
Mhmmmm....
Davon krieg ich kaum genug und könnte mich reinsetzen!
Ich liebte sie als Kind schon, wobei.. .welches Kind liebt Palatschinken nicht. *grins*
Und ich war so glücklich als ich sie eeeendlich auch ohen Ei und mit Pflanzenmilch genau so lecker hinbekommen habe.

Kommentare:

  1. Danke fürs mitmachen, meine Liebe, das ist alles ganz tolles "Seelenfutter" ;-)

    Grüßle, jessi

    AntwortenLöschen
  2. Palatschinken ... hmmmmmh ... lecker!
    Die Gemüsesuppe sieht auch köstlich aus ... :)

    Hungrige Grüsse *lach*,
    Petra

    AntwortenLöschen