26.02.14

Vollfrühling und erste Bienchen...

Schaut mal, gestern war wieder so ein traumhafter Frühlingstag!

Ich habe entdeckt das der Sauerampfer bereits loslegt...
Mhmmm, ich freu mich so die ersten jungen Blätter in die Gerichte zu schnibbeln....
Die Asiasalate im Hochbeet die ich einfach so stehen lies den Winter über treiben auch schon wieder nach!
Allerdings werd ich das kleine Hochbeet heuer räumen und nur für Karotten, Zwiebeln und Sojabohnen nutzen.
Der hier schmeckt übrigens total nach Wasabi - voll witzig. hihi
Und gestern öffneten sich die Krokusse in meinem Vorgarten!
Ich liebe sie so sehr, sie sind einfach soooo hübsch!
Und erste Beinchen durfte ich auch gleich beobachten, die stürzen sich auf jede verfügbare Blüte - eh klar!
Hach.... Zum schwelgen.
Am liebsten wäre sie komplett darin versunken. hihi
Schade das das Köpfchen unscharf ist.
Zauberhaft diese unglaubliche Schönheit, jedes Jahr wieder!
Guckt mal wie voll ihre Beinchen schon mit Pollen sind.
Muss ganz schön "schwer" sein für so ein kleines Bienchen!
Soooo fleißig...
Und so süß all der feine Blütenstaub auf ihrem weichen Pelz. hihi
Naturwunder... im Vorgarten.
Diese Formen und Farbtupfer sind unglaublich...
.. erst Recht wenn man mal ganz genau hinschaut!
Wie kleine verkehrte Herzchen. ^^
Ich find die Tulpen bzw. das blaugrün zwischen den tiefroten Blättern so klasse schön!
Guckt, das Kästchen hab ich von einer Nachbarin am Wochenende geschenkt bekommen.
Es ist uralt und selbstgemacht.
Ich mag sowas total, hab aber noch kein Plätzchen im Haus dafür gefunden.
Die Himmelsschlüsselblumen.
Und die Frühlingsknotenblumen.
Die gelbgrünen Tupfer am Blattende sind sooo hübsch. Als wären sie aufgeklebt. *g*
Und der Haselstrauch ist kurz davor seine Knospen zu öffnen!
Einfach nur traumhaft schön im Moment findet ihr nicht auch?

1 Kommentar:

  1. was für schöne Bienchenbilder.
    Emily und ich haben heute morgen aufm Weg zur Schule, eine erste Hummel gesehen! ;-)

    LG
    jessi

    AntwortenLöschen