03.05.14

Mein Vegan Wednesday Nr.81...

Mhmmm... lecker war diese Woche bei mir.
Diesmal sammelt Cookie HIER und spääät aber doch schaffe ich es doch noch meine veganen Essenhighlights hier zu posten. ^^

Also kurz und bündig... los gehts:
Mit diesen megaleckeren Ofenkartoffeln!
Der Sojadip hat sogar meinem Liebsten geschmeckt und er hat nicht gecheckt das die mit Sojajoghurt gemacht war.
Und ich habs endlich mal geschafft nix zu sagen, weil das viel mehr bringt, einfach machen - nichts sagen - und schmecken lassen. 
Klappt viel besser so ohne Vorurteile. *frechgrins*
Und iiiirgendwann nachträglich bei Gelegenheit doch mal erwähnen das das letztens ja vegan war. hihi
Dann gabs mal eine ganz simple, vegane Bio-Fertigtomatensuppe weils schnell gehen musste.
Dafür mit Dinkelreis drin. Total lecker!
Aus meinem neuen Kochbuch von Lisa Pfleger hier hab ich das Palatschinkenrezept versucht.
Allerdings etwas "gepimpt", ich hab ein bisserl vom Mehl einfach mit etwas gemahlenen Haselnüssen und Mohn ersetzt, mit Zuckerrübensirup im Teig gesüßt und mit ungesüßem Apfelmus serviert.
Mhmmmm ^^
Aus dem gleichen Buch hab ich diese Woche den herrlichen Nussstriezel nachgekocht.
Das Rezept muss ich extra posten, es ist sooo lecker und echt einfach!
Es gab auch diese herrliche Nudelpfanne für meinen Schatz.
Einfach mit TK-Gemüse, etwas Curry und Kokosmilch.
Leider mehr Weissmehl- als Dinkelnudeln, meinen Liebsten zuliebe. ^^
Meist mach ich bei diesen Dingen nun immer halb/halb als Kompromiss.
Ebenso beim Reis.
Hauptsache sie essen was mit und wir essen auch wieder etwas öfter gemeinsam.
 Diesen Salat hab ich mir mal abends gemacht, aus dem Buch "Vegan abnehmen".
Ich habe das Rezept ebenfalls ein bisschen abwandeln müssen, was sich eben da hatte und so wurde aus den Pflaumen und Birnen im Salat bei mir TK-Himbeeren.
Mit den Oliven eine interessante Mischung die aber total lecker schmeckte, hätt ich nicht geglaubt.
Leckeres Ofengemüse musste auch mal sein, so schnelle einfache Sachen sind meist die Arbeitstage.
Ich liebe sowas aber ja und mag das auch total gerne kalt, so als Snack oder Resteessen dann.
Thats it für letzte Woche.
War recht bunt bei mir und seit längerem hab ich mal wieder Neues nach Rezepten ausprobiert was mir sehr Spaß gemacht hat.

Kommentare:

  1. Mmhhh! Schaut alles sooo lecker aus bei Dir! Bei dem Salat könnte ich jetzt glatt nochmal aus dem Bett aufstehen und nochmal zu essen anfangen! Kannst Du das Buch empfehlen? Ich habs mir auch schon mal überlegt? Sind ein paar neue Erkenntnisse drin bez. abnehmen uns auch ein paar neue Rezepte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck nach, in meinem vorherigen Post hab ich die drei Bücher ein bisschen beschrieben. Das "Vegan Abnehmen" kann ich schon empfehlen, die Rezepte sin super, viel mit Gemüse und Salate für Kohlehyratarme Abendessen, abwechslungsreich, bunt und einfach. Ich mag sowas.
      GLG, MamaMia

      Löschen